Bures: Österreich gut unterwegs im öffentlichen Verkehr - Nummer 1 in EU bei Nutzung der Bahn

Wien (OTS/BMVIT) - Bures: Österreich gut unterwegs im öffentlichen Verkehr - Nummer 1 in EU bei Nutzung der Bahn =

Wien (BMVIT) "Österreich investiert sehr viel in den Ausbau der umweltfreundlichen Schiene, wir sorgen für ein gutes Angebot im öffentlichen Verkehr und verbessern Schritt für Schritt die Vernetzung der Verkehrsträger", sagt Verkehrsministerin Doris Bures. "Eine aktuelle VCÖ-Studie unterstreicht jetzt, dass wir hier wirklich gut unterwegs sind - denn die ÖsterreicherInnen fahren mehr als alle anderen EU-BürgerInnen mit Bahn, Bim und U-Bahn. Und besonders freut mich, dass die Fahrgäste in Österreich ihren Bahnen ein so gutes Zeugnis ausstellen", so Bures. ****

Der VCÖ kommt in seiner Untersuchung zum Schluss, dass "ein Grund für den hohen Anteil in Österreich auch die im internationalen Vergleich höhere Qualität ist". Und bei einer Vergleichsstudie unter sechs europäischen Staaten (Deutschland, Österreich, Belgien, Niederlande, Ungarn und Kroatien) schneidet Österreich bei den für die Fahrgäste sehr wichtigen Kriterien am besten ab. Die Fahrgäste bewerten Österreichs öffentlichen Verkehr in puncto Häufigkeit der Verbindungen, Fahrzeit, Wartezeiten beim Umsteigen, Nähe der Haltestelle, Barrierefreiheit und beim Zugpersonal am besten.

Die Verkehrsministerin ist überzeugt, dass der Trend zur Bahn weitergehen wird. Dafür wird vom Verkehrsministerium nicht nur in die Infrastruktur kräftig investiert. Erst vor kurzem ist die Entscheidung gefallen, dass es für den Regionalverkehr in OÖ, NÖ, Wien und der Steiermark 100 neue Züge geben wird. "Dass sich diese Investitionen bezahlt machen, zeigt sich in der KundInnenzufriedenheit, und vor allem auch darin, dass immer mehr Menschen in Österreich auf die Bahn umsteigen", so Bures abschließend. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Mag.a Marianne Lackner, Pressesprecherin
Tel.: +43 (0) 1 711 6265-8121
marianne.lackner@bmvit.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVM0002