ORF-"Pressestunde" mit Dr. Eva Glawischnig, Bundessprecherin "Die Grünen"

Wien (OTS) - Grünen-Chefin Dr. Eva Glawischnig ist am Sonntag, dem 17. Februar 2013, um 11.05 Uhr in ORF 2 zu Gast in der ORF-"Pressestunde".

Mit den Themen Sauberkeit, Chancengerechtigkeit und Umweltschutz wollen sich die Grünen im Superwahljahr positionieren. Bundessprecherin Eva Glawischnig ist bemüht, die Grünen als Anti-Korruptionspartei in den Wahlkämpfen zu verankern, und hofft sowohl bei den Landtagswahlen als auch bei der Nationalratswahl auf Zuwächse. Wie wollen die Grünen die angestrebte Regierungsbeteiligung im Bund schaffen? Und welche Strategie fahren sie, wenn sie weiterhin in Opposition bleiben? Die Fragen stellen Claus Pandi, "Kronen Zeitung", und Hans Bürger, ORF.

Die Sendung ist nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage als Video-on-Demand abrufbar und wird auch als Live-Stream auf der ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) angeboten.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0011