Terminverschiebung: Bundesministerin Schmied und ORF-Generaldirektor Wrabetz zum "Bildungsmedienabkommen 2013"

Neuer Termin wird bekanntgegeben

Wien (OTS) - Das für morgen, Donnerstag, 14. Februar 2013, geplante Pressegespräch von Bundesministerin Dr. Claudia Schmied und ORF-Generaldirektor Dr. Alexander Wrabetz zum Thema "Bildungsmedienabkommen 2013" muss krankheitsbedingt verschoben werden, der Ersatztermin wird in Kürze bekanntgegeben.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK0002