Morgen Donnerstag, 14. Februar: Buchpräsentation "JOHANNA DOHNAL: EIN POLITISCHES LESEBUCH" mit Heinisch-Hosek

Wien (OTS/SK) - Das Karl-Renner-Institut, die SPÖ Frauen, das Johanna Dohnal-Archiv und das Bruno Kreisky Forum laden morgen Donnerstag, 14. Februar 2013, ein zur Buchpräsentation "JOHANNA DOHNAL: EIN POLITISCHES LESEBUCH", herausgegeben von Maria Mesner und Heidi Niederkofler. Begrüßungsworte spricht Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek. Nach der Buchpräsentation durch Heidi Niederkofler (Historikerin, wissenschaftliche Mitarbeiterin des Johanna Dohnal-Archivs und der Bruno Kreisky-Stiftung) diskutieren unter der Leitung von SPÖ-Bundesfrauengeschäftsführerin Andrea Mautz zum Thema "Erreichte Meilensteine. Zukünftige Herausforderungen" Carina Altreiter (Soziologin), Maria Mesner (Historikerin, Gender Studies, Leiterin des Johanna Dohnal-Archivs und der Bruno Kreisky-Stiftung), Julya Rabinowich (Schriftstellerin) und Alexandra Weiss (Politikwissenschafterin). ****

Zeit: Kommenden Donnerstag, 14. Februar 2013, 18.30 Uhr
(Einlass 18 Uhr)
Ort: Bruno Kreisky Forum, Armbrustergasse 15, 1190 Wien

Die Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen. Anmeldung erforderlich: frauen@spoe.at oder Tel.: 0810 810 211 (Schluss) mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0001