Fekter: "Gratuliere Philipp Schörghofer vom Finanzsportkader zu WM-Gold im Mannschaftswettbewerb"

"Insbesondere die ganze Finanzverwaltung ist stolz auf die Leistungen des Salzburger Zöllners Philipp Schörghofer."

Wien (OTS) - "Von ganzem Herzen gratuliere ich dem erfolgreichen ÖSV Team zur Goldmedaille im Mannschaftswettbewerb. Ganz besonders freue ich mich für Philipp Schörghofer vom Finanzsportkader - die ganze Finanzverwaltung ist stolz auf Ihre Leistungen", so Finanzministerin Dr. Maria Fekter.

"An dieser Stelle möchte ich mich auch bei allen Verantwortlichen des Finanzsportkaders für Ihre Bemühungen bedanken. Sie leisten über Jahre hinweg großartige Arbeit und nun werden Sie mit WM-Gold belohnt", so Fekter weiters.

Derzeit hat der Finanzsportkader 16 aktive Spitzensportler und das Finanzministerium unterstützt seit über 60 Jahren Kolleginnen und Kollegen im Leistungs- und Spitzensport. Gleichzeitig wird ihnen berufliche Sicherheit in der Finanzverwaltung nach der aktiven Karriere geboten. Seit dem Jahr 2008 existiert auch ein Behindertensportkader und die Leistungen können sich sehen lassen. Beispielsweise konnte sich vergangenes Wochenende Roman Rabl vom Zollamt Kufstein zum Europacupgesamtsieger im alpinen Skilauf im Behindertensport küren.

"Für die weiteren Bewerbe wünschen wir Philipp Schörghofer alles Gute. Sie sind Vorbild für junge Menschen innerhalb und natürlich auch außerhalb der Finanzverwaltung", schloss Fekter.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Finanzen, Pressestelle
Tel.: (+43 1) 514 33 501 030 oder 501 031
bmf-presse@bmf.gv.at
http://www.bmf.gv.at

Hintere Zollamtsstraße 2b, 1030 Wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFI0001