"Quick's dir" - Weckerl, Brot und Krapfen. Felber bietet jetzt als erste Bäckerei Kontaktlos-Zahlungen

Wien (OTS) - Das große Finale des Faschings ist gleichzeitig der Start in eine neue Ära bei der Bäckerei Felber. Am heutigen Rosenmontag beginnt die Zusammenarbeit von PayLife, der Nummer 1 rund um bargeldloses Bezahlen in Österreich und der Bäckerei Felber, einer der größten Bäckereien im Wiener Raum. Ab Rosenmontag (11. Februar 2013) und Faschingsdienstag (12. Februar 2013) kann man sich bereits in drei Felber-Filialen sein Frühstück, Weckerl, Brot etc. einfach kontaktlos "quicken", also mit Quick, der österreichischen elektronischen Geldbörse, bezahlen. Im März werden dann alle 45 Felber Filialen mit den Quick Terminals von PayLife ausgestattet, an denen die Kunden mit Quick kontaktlos oder durch Stecken der Karte bezahlen können.

Für Doris Felber sind Tradition und Innovation kein Widerspruch:
"Wir wollen unseren Kunden immer das Beste bieten! Beim Backen bedeutet das für uns, Brot und Gebäck möglichst nach alten, bäuerlichen Methoden für viele Menschen verfügbar zu machen. Das ist uns zuletzt mit dem exklusiven Bio-Waldroggenbrot wieder gelungen. Deshalb bin ich besonders glücklich, dass wir als erster Bäcker und einer der ersten Betriebe Wiens nun auch das komfortable, berührungslose Bezahlen mit Quick von PayLife als besonderen Service für unsere Kunden einführen können."

"Wir freuen uns sehr über die Entscheidung von Felber, ihren Kunden in Zukunft Quick Zahlungen zu ermöglichen. Gerade im Convenience-Bereich und überall da, wo es besonders rasch gehen soll, ist die sekundenschnelle Kontaktlos-Abwicklung ein Riesenvorteil" so Peter Neubauer, Vorsitzender der PayLife Geschäftsführung und setzt fort: "Und Quick ist vor allem bei Kleinbetragszahlungen für den Handel das attraktivste, weil günstigste Produkt. So haben alle etwas davon."

Nach dem "quicken" in knapp einer Sekunde darf von der gekauften Köstlichkeit schon abgebissen werden. Und weil das "quicken" so schnell geht, kann man auf dem Schulweg sogar in letzter Minute seinen Pausensnack besorgen. Zum Auftakt haben Felber und PayLife auch eine eigene Felber Quick Wertkarte entwickelt.

Das neue Quick - eine neue Dimension

Die neuen Quick Wertkarten sind sogenannte Dual-Interface Karten, das heißt, man kann damit kontaktlos und durch Stecken der Karte bezahlen. Gleich bleibt: Kein PIN Code und keine Unterschrift sind nötig.

Für alle Quick Wertkarten ganz wichtig: Die Karten können an allen Bankomaten jederzeit nachgeladen werden bis jeweils Euro 400,-

Und die neuen Quick Karten gibt es auch bei Thalia und unter www.quick.at

Über Felber

Vor über 50 Jahren gegründet verfolgt die Bäckerei Felber konsequent einen Weg der Verbindung von Traditionsbewusstsein, Handwerkskunst und hohem Anspruch an Qualität.

Neueste ernährungswissenschaftliche Erkenntnisse sind die Basis für die stetige Weiterentwicklung unserer Produkte. Ganz besonders großen Wert legt die Bäckerei Felber dabei auf die Auswahl der Inhaltsstoffe, die Nährwerte und die regionale Herkunft der Rohstoffe sowie auf die Frische. Der größte Teil unserer Produkte stammt aus biologischem Anbau und wird noch von Hand, bzw. in eigener Produktion hergestellt.

Felber bäckt selber.

Über PayLife

PayLife als Marktführer und Nummer 1 ist die erste Wahl für bargeldloses Bezahlen in Österreich. PayLife sorgt für bequemes, einfaches und sicheres Bezahlen mit Karte und steht für Kundennähe und Innovation. Ob Karte, Bankomat-Kasse, E-Commerce oder die Elektronische Geldbörse Quick, PayLife ist Anbieter von individuellen und umfassenden Produkten für alle Bedürfnisse. Mit PayUnity ist PayLife einziger Anbieter für E-Commerce und POS-Zahlungen aus einer Hand. Im In- und Ausland bietet PayLife ihren Kunden passende Gesamtlösungen für POS-Terminals, Online-Geschäft, Prepaid- und Kreditkarten.

PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte.

Rückfragen & Kontakt:

Angela Szivatz
Tel.: 01/ 717 01- 6541
PayLife Bank GmbH
angela.szivatz@paylife.at
www.paylife.at

Christine Mahrer
Mobil: 0699 19014795
Franz Felber & Co Gesmbh
c.mahrer@felberbrot.at
www.felberbrot.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PAY0001