Karner: Erfolgloses Trio hat nur das Ziel Niederösterreich anzupatzen

Aus Mangel an Themen und erfolgreicher Arbeit wird Wahlkampf für Schlammschlacht missbraucht

St. Pölten (OTS/NÖI) - "Das Trio aus Leitner-SPÖ, NÖ Grünen und Team Stronach hat nur das Ziel das Land anzupatzen. Da sie weder Themen und noch eine erfolgreiche Arbeit für die Bürgerinnen und Bürger vorzuweisen haben, missbrauchen sie den Wahlkampf für ihre Schlammschlacht um davon abzulenken. Ob dabei der gute Ruf Niederösterreichs beschädigt wird, ist diesem ideenlosen Trio egal. Das ist genau jene Politik, von der sich die Menschen angewidert abwenden", kommentiert VP-Landesgeschäftsführer LAbg. Mag. Gerhard Karner heutige Reaktionen auf das Ö1-Interview von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll.

Rückfragen & Kontakt:

Volkspartei Niederösterreich
Presse

Tel.: 02742/9020 DW 140
www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0003