Wohin in Wien am Faschingswochenende?

"www.wien.at" bietet viele übersichtliche Veranstaltungstipps

Wien (OTS) - Wer für das kommende Faschingswochenende noch nicht weiß, welche Veranstaltungen in Wien angeboten werden, erfährt dies auf www.wien.at unter den Faschingsveranstaltungshinweisen unter der Rubrik "Was ist los in Wien?". Dort findet man über 70 Hinweise auf Faschingsveranstaltungen.

Zum 25. Mal "Urli - Urli"-Rufe beim Faschingsumzug im 21. Bezirk

In Floridsdorf feiert etwa die Jedlersdorfer Faschingsgilde
(http://www.jedlersdorfer-faschingsgilde.at/ ), die für ihre "Urli -
Urli" - Rufe bekannt geworden ist, am 9.Februar ihr 25-jähriges Bestehen im Rahmen des Faschingsumzuges. Dieser beginnt um 14.00 Uhr am Jedlersodrfer Platz und führt über die Route Amtsstraße-Jedlersdorfer Straße, Trillergasse, Brünner Straße, Lundenburger Gasse bis zur Ignaz-Köck-Straße, wo der fröhliche Aufmarsch um 16.00 Uhr enden wird. In Simmering wird am Faschingssamstag ebenfalls ein Faschingsumzug (http://www.einkaufsstrassen.at/) abgehalten. Start ist ebenso um 14.00 Uhr, und zwar an der U3- Endstelle Simmering.

Im Einkaufszentrum "Galleria" (http://www.galleria.at/) in der Landstraßer Hauptstraße 99, können sich Kinder am Faschingssamstag z.B. als Raubtiere oder Action-Helden bemalen lassen, außerdem gibt es dort sehr große Luftballons mit Raubtier- oder Phantasiefigurmotiven zu bewundern. Am Faschingssamstag wird auch in anderen Einkaufszentren gefeiert wie beispielsweise im Q 19, dem Einkaufsquartier Döbling (http://www.q19.at/).

In Ottakring findet ab 14.30 Uhr ein Kinderfaschingsfest im Albert-Sever-Saal am Schuhmeier-Platz 17-18 statt. Im 1. Bezirk gibt es im Österreichischen Theatermuseum am Lobkowitzplatz 2 mit Beginn um 15.00 Uhr ein großes Kinderfaschingsfest.

Am Faschingssonntag bietet das Haus der Musik (http://www.hdm.at/) in der Seilerstätte 30 im 1. Bezirk ab 14.00 Uhr den Kindern eine Faschingsführung. In der Kahlenberger Straße 17 wird ab 11.00 Uhr ein sogenannter "Family-Brunch" angeboten (http://www.bamkraxler.at/) (Schluss). hl

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Horst Lassnig
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81043
Mobil: 0676 8118 81043
E-Mail: horst.lassnig@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008