Chaldäischer Patriarch betont enge Verbundenheit mit Österreich

Neuer chaldäisch-katholischer Patriarch Louis Raphael I. Sako zelebrierte festlichen Gottesdienst in Wien - Inthronisierung des Patriarchen am 6. März in Bagdad

Wien, 07.02.13 (KAP) Die enge Verbundenheit der orientalischen Christen mit der katholischen Kirche in Österreich hat der neue chaldäisch-katholische Patriarch Louis Raphael I. Sako betont. Sako war am Mittwochabend nach Wien gekommen, um mit der hier ansässigen chaldäischen Gemeinde einen Gottesdienst zu feiern. Der Gottesdienst im chaldäischen Ritus fand in der Kirche St. Peter am Leberberg im 11. Wiener Bezirk statt. "Ich bin der Kirche von Wien und ihrem Bischof, Kardinal Christoph Schönborn, sehr dankbar, sie haben uns viel geholfen", sagte der Patriarch wörtlich in deutscher Sprache am Beginn der Messfeier.

Lobend erwähnte Patriarch Sako den Gründer und Vorsitzenden der "Initiative Christlicher Orient" (ICO), Prof. Hans Hollerweger, der bei der Messfeier anwesend war, und die Stiftung "Pro Oriente", die sich um die Christen im Irak große Verdienste erworben hätten. Die österreichischen Katholiken würden ihre Solidarität "nicht nur im Wort, sondern vor allem durch die Tat" zeigen.

Louis Raphael I. Sako war am war 31. Jänner von der in Rom versammelten Bischofssynode seiner Kirche zum neuen Patriarchen von Babylon gewählt worden. Die Inthronisierung findet am 6. März in Bagdad statt.

In seiner arabischen Predigt unterstrich der neue chaldäische Patriarch seine Entschlossenheit, den Dialog unter den getrennten christlichen Kirchen, aber auch den Dialog mit den Muslimen zu vertiefen. Die chaldäische Kirche sei zahlenmäßig nicht so groß, aber sie könne für die Gesellschaft im Irak "Licht" und "Salz" sein. Louis Raphael I. dankte den chaldäischen Katholiken in Wien, dass sie ihrer Kirche und ihrer Tradition treu bleiben. Die Chaldäer in Europa könnten durch ihre Treue zur Neu-Evangelisierung des Kontinents beitragen, damit "die Menschen in Europa wieder zu Christus finden".

Mehr auf www.kathpress.at (forts. mgl.) gpu/nem/

nnnn

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KAT0001