ORF SPORT + mit der Live-Übertragung des Eishockeyspiels Österreich - Italien und dem Behindertensport-Magazin "Ohne Grenzen"

Am 7. Februar im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Donnerstag, dem 7. Februar 2013, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragung des Eishockey-Olympia-Qualifikationsspiels Österreich - Italien um 15.45 Uhr, das Behindertensport-Magazin "Ohne Grenzen" um 20.15 Uhr, die Höhepunkte vom Länderspiel Österreich - Deutschland aus dem Jahr 1969 um 14.15 Uhr, von den Österreichischen Meisterschaften im Turnen in Kirchdorf/Krems um 18.30 Uhr und vom Super-G der Herren bei der alpinen Ski-WM in Schladming um 20.45 Uhr.

In Bietigheim-Bissingen trifft Österreichs Eishockey-Nationalteam in der Qualifikation für die Olympischen Winterspiele 2014 auf Gastgeber Deutschland, Italien und die Niederlande. Nur der Gruppensieger fährt in einem Jahr nach Sotschi. Erster Gegner in der Qualifikation ist am 7. Februar Italien, es folgen am 8. Februar die Niederlande und am 10. Februar Deutschland.
Kommentator ist Michael Berger, Peter Znenahlik analysiert das Spiel. In den Pausen zeigt ORF SPORT + Berichte von den Österreichischen Badminton-Staatsmeisterschaften und vom Futsal-Finale.

Der alpine Skisport steht im Mittelpunkt des Behindertensport-Magazins "Ohne Grenzen". Im zweiten Teil der Vorstellung der rot-weiß-roten Favoriten bei der Ski-WM für Behindertensportler/innen im spanischen La Molina, die unmittelbar nach der alpinen Ski-WM in Schladming Ende Februar stattfindet, präsentiert "Ohne Grenzen" dieses Mal Reinhold Sampl, Dietmar Dorn, Max Wilfling, Thomas Grochar und Martin Würz. Zu Gast im Studio bei Andreas Onea ist die mehrfache alpine Paralympics-Siegerin Danja Haslacher. Weiters zeigt "Ohne Grenzen" auch einen Bericht von den Europacup-Rennen in Tarvis.
"Ohne Grenzen - Das Behindertensport-Magazin" ist selbst barrierefrei - mit Audiokommentaren für blinde und sehbehinderte Menschen sowie mit Untertiteln (ORF TELETEXT Seite 777) für gehörlose und stark hörbehinderte Menschen.
Weitere Infos dazu unter
http://kundendienst.ORF.at/programm/behinderung/. Die Sendung kann
auch via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Video-on-Demand abgerufen werden.

Details unter presse.ORF.at.

(Stand vom 6. Februar, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0006