Leopoldstadt: "Großer Faschingsspaß" im Circusmuseum

Eintritt frei am Sonntag, 10. Feb. (10-13 Uhr): Führung, Präsente für verkleidete Kinder, Kostüm-Prämiierung, Verlosung

Wien (OTS) - Im "Circus- & Clownmuseum Wien" (2., Ilgplatz 7) kann man jeden Sonntag (10.00 bis 13.00 Uhr) sowie am ersten und am dritten Donnerstag im Monat (19.00 bis 21.00 Uhr) bei freiem Eintritt eine umfangreiche zirkushistorische Sammlung mit Werbeplakaten, Fotoaufnahmen, Requisiten, Bühnenkleidung und sonstige Exponate aus der Zirkus-Branche bestaunen. Mit fallweisen Veranstaltungen will das ehrenamtliche Museumsteam die Jugend für die Welt der Manege begeistern: Am Sonntag, 10. Februar, wird für Kinder und deren erwachsene Begleiter in den Museumsräumen von 10.00 bis 13.00 Uhr ein buntes Spektakel mit dem Titel "Großer Faschingssonntagsspaß" geboten. Um 11.00 Uhr beginnt eine amüsante "Kinder-Führung". Jedes verkleidete Kind erhält ein kleines Geschenk. Um 11.40 Uhr wird das originellste Kostüm prämiiert. Außerdem ist die Verlosung von Gratis-Karten für eine "zauberhafte" Kinder-Show am Nachmittag geplant. Das Mitmachen bei der Vormittagsveranstaltung am Faschingssonntag ist kostenlos. Nähere Auskünfte: Telefon 0676/406 88 68 bzw. E-Mail andreas@circus-clownmuseum.at.

Kinder-Show am Nachmittag (5 Euro): Verzaubertes Museum

Am Sonntag, 10. Februar, lacht und staunt der Nachwuchs bei der Kinder-Show "Das verzauberte Circusmuseum". Beginn der heiteren Aufführung ist um 14.30 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt 5 Euro (mit Ferienspiel-Pass: 3,50 Euro). Der wundersame Zaubermeister Karo und der flotte Jongleur Marijan verblüffen die Kleinen mit vielerlei Kunststücken. Zeitweilig sind die beiden Künstler ein wenig tollpatschig und lassen sich gerne vom herzhaft lachenden Publikum helfen. Rund 45 Minuten dauert die "zauberhafte" Show. Das Museum gehört der ARGE Wiener Bezirks- und Sondermuseen an und organisiert die Nachmittagsvorstellung gemeinschaftlich mit dem "1. Wiener Zaubertheater" (Mitglied bei "basis.kultur.wien"). Information im Internet: www.circus-clownmuseum.at. (Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Circus- & Clownmuseum Wien
Telefon: 0676/406 88 68
E-Mail: andreas@circus-clownmuseum.at
Museumsleiter Robert Kaldy-Karo
Telefon: 0676/460 47 94
E-Mail: karo@circus-clownmuseum.at

Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Diensthabender Redakteur
Telefon: 01 4000-81081

Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002