Worldhotels kündigt Kundenbindungsprogramm an / Die Hotelgruppe stellt auf ihrer Jahreskonferenz zahlreiche Sales- und Marketinginitiativen vor

Frankfurt (ots) - Worldhotels, eine der führenden Hotelgruppen für unabhängige Hotels weltweit, hieß vom 17.- 20. Januar diesen Jahres 400 Hoteliers, Mitarbeiter und Partner auf seiner Jahreskonferenz in Barcelona willkommen. Die Gruppe stellte dabei ein umfangreiches Maßnahmenpaket vor, das die Wettbewerbsfähigkeit seiner Hotels steigern soll. Dazu gehören verschiedene Sales- und Marketinginitiativen sowie ein eigenes Kundenbindungsprogramm.

In seiner Rede widmete sich Paulo Salvador, Vice President Global Marketing und Sales bei Worldhotels, der wachsenden Abhängigkeit von Vertriebspartnern und wie man diese verhindern könne: "Unsere Hotels gehören einer globalen Hotelgruppe an und sie können daraus volles Potential schöpfen. Nur Hotelgruppen bieten eine starke Verhandlungsbasis und verfügen über die modernste Technologie und die Expertise, um Kunden dauerhaft an sich zu binden."

Die Maßnahmen für 2013 konzentrieren sich auf innovative und segmentierte Sales,-Marketing- und E-Commerce-Aktivitäten. Sie beinhalten zielgerichtete Initiativen für Luxus- und Leisure-Gäste -diese sollen mit Hilfe von Social Media und Werbekampagnen besser erreicht werden.

Die Marke Worldhotels zu stärken, ist ein weiterer Pfeiler der Gruppenstrategie. Um dies zu erreichen, hat Worldhotels in Zusammenarbeit mit seiner Schwesterfirma IFH Institute for Hospitality Management sein Trainingsangebot überarbeitet. Das neue Schulungsangebot soll den Worldhotels-Häusern helfen ihren Service und damit ihre Bewertungen noch weiter zu verbessern.

Zu guter Letzt hat die Gruppe ein eigenes Kundenbindungsprogramm für 2013 angekündigt. "Ein Kundenbindungsprogramm ist die beste Ressource, wenn es darum geht, eine direkte Beziehung zum Gast aufzubauen und zu verhindern, dass er über Dritte bucht", erklärt Paulo Salvador.

"Wir freuen uns, unseren Hotels einen umfassenden Maßnahmenkatalog für das Jahr 2013 anbieten zu können", fügt Robert Hornman, Managing Director bei Worldhotels, hinzu. "Wir möchten sicherstellen, dass unsere Hotels wettbewerbsfähig bleiben, indem sie auf mehrere Vertriebskanäle setzten."

Rückfragen & Kontakt:

Elisabeth Hübner
Worldhotels
+49 (0) 69 660 56 - 257
ehuebner@worldhotels.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0009