www.finanzamt-pfuscht.at nun Thema im Parlament

Finanzamt ruiniert ehrlichen Bürger durch 17 Pfuschbescheide: 45 kritische Fragen an Finanzministerin Dr. Fekter

Mühlbach (OTS) - Der Salzburger Unternehmer Alfred Dostal wurde in einem 5- jährigen Spießrutenlauf vom Finanzamt mit 17 rechtswidrigen Bescheiden in den Ruin getrieben.

Auf der Seite www.finanzamt-pfuscht.at sind die Fakten zu dem skandalösen Fall minutiös aufgelistet.

Dostal setzte sich zur Wehr: Von Seiten der Oberinstanz UFS, Verwaltungsgerichtshof und Volksanwaltschaft bekam Dostal recht, die Pfuschbescheide wurden sämtlich aufgehoben und Ministerin Fekter von der Volksanwaltschaft in einer Missstand-Feststellung hart gerügt.

Rückfragen & Kontakt:

Alfred Dostal
Mobil: 0664/73395124, a.dostal@ados.at

Mag. Christoph Oberleitner
Mobil: 0680/2310685, ol.hilzensauer@sbg.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004