WIFI-Podcasts - Wertvolles Wissen zum Mitnehmen

Das WIFI bietet mit knapp 70 verschiedenen Podcasts Wissenswertes und Praktisches rund um die Themen Weiterbildung, Lernen und Karriere

Wien (OTS/PWK046) - Die WIFI-Podcasts liefern monatlich Entscheidungshilfen bei der Auswahl der richtigen Weiterbildung, Wissenswertes rund um den beruflichen Alltag und geben Tipps zur persönlichen Karriereplanung. Die diesjährige Podcast-Serie widmet sich dem Thema "Verwirklichung der beruflichen Träume mit Weiterbildung". Im aktuellen Podcast erzählt der GREENoneTEC-Gründer Robert Kanduth über seinen Weg vom Schlosser zum Solarmillionär und welche Rolle dabei kontinuierliche Weiterbildung und Lernen spielt. Zusätzlich zu den nützlichen Karriererezepten ohne Rezeptgebühr gibt es jeden Monat unter www.wifi.at/podcast ein Gewinnspiel. Als Preise winken WIFI-Lernbücher und ein WIFI-Bildungsgutschein im Wert von EUR 300,-.

Aus der Praxis - für die Praxis
Mittlerweile wurden knapp 70 Podcasts zu den Schwerpunkten Karriere, Lernen, Wissenswertes und Sprachen produziert. "Die Themen-Bandbreite reicht von wirksamen Maßnahmen gegen Lernstress und Prüfungsangst über Hilfestellungen auf dem Weg zur Selbständigkeit bis hin zu interkulturellen Sprachentipps", so Michael Landertshammer, Institutsleiter WIFI Österreich. Zahlreiche Experten und Unternehmer wie Event-Manager Hannes Jagerhofer, Sonnentor-Gründer Johannes Gutmann, Gastronom Heinz Hanner, Modedesigner Atil Kutoglu oder Extrembergsteigerin Gerlinde Kaltenbrunner kommen in den Podcasts ebenso zu Wort wie WIFI-Trainer/innen und erfolgreiche WIFI-Absolventen.

Einfach reinhören und profitieren: Durchschnittlich 5.000 User holen sich bereits regelmäßig mit den WIFI-Podcasts auf www.wifi.at/podcast oder via Apple iTunes nützliche Weiterbildungs-und Lerntipps.

Die WIFIs
Die WIFIs - Wirtschaftsförderungsinstitute der Wirtschaftskammern - sind mit einem Marktanteil von 20 Prozent der größte Anbieter für berufliche Aus- und Weiterbildung in Österreich. Pro Jahr besuchen 353.000 Kundinnen und Kunden 30.800 Kurse, Seminare und Lehrgänge. Aktuell sind für die WIFIs 12.000 Trainer/innen im Einsatz. Seit mehr als 60 Jahren ist das WIFI kompetenter Partner der österreichischen Wirtschaft mit neun Landesinstituten und 80 Außenstellen. Praktisches Know-how "made in Austria" bietet das WIFI auch in immer mehr Ländern Mittel- und Südosteuropas an und begleitet international expandierende Unternehmen mit Standorten in Albanien, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Kroatien, Polen, Rumänien, Serbien, der Slowakei, Tschechien, Türkei und Ungarn. (BS)

Rückfragen & Kontakt:

WIFI Österreich - Public Relations
Mag. Britta Kleinfercher, Tel: 05 90 900-3600
britta.kleinfercher@wko.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0002