AVISO: Stöger/Bachinger: PK 10 Jahre "Patienten Entschädigungsfonds"

Patientenanwaltschaft unterstützt Menschen in Notlagen

Wien (OTS) - Die Patientenanwaltschaft hilft betroffenen Patientinnen und Patienten wenn im Zuge einer medizinischen Behandlung schwerwiegende Komplikationen auftreten unbürokratisch durch die Entschädigungsfonds und stellt finanzielle Mittel zur Verfügung. In den vergangenen zehn Jahren konnten viele Menschen unterstützt werden. Bei der Pressekonferenz ziehen Gesundheitsminister Alois Stöger und der Sprecher der Patientenanwälte Gerald Bachinger über die ersten zehn Jahre dieser österreichischen Erfolgsgeschichte Bilanz.

Ihre Gesprächspartner sind:

Alois Stöger, Bundesminister für Gesundheit
Gerald Bachinger, Sprecher der Patientenanwälte

Zeit: Donnerstag, 7. Februar 2013, 10:00 Uhr

Ort: Pressezentrum des BMWFJ, Stubenring 1 / 5. Stock, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Gesundheit
Fabian Fußeis, Pressesprecher
Radetzkystraße 2, 1030 Wien
Tel.: +43/1/71100-4505
fabian.fusseis@bmg.gv.at
http://www.bmg.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BGF0001