"Weltjournal" und "WELTjournal +" am 6. Februar: "Thailand - Altern im Paradies" und "Liebe mit 60 gesucht"

Wien (OTS) - Immer mehr europäische Senioren treffen eine radikale Entscheidung und fangen in Südostasien noch einmal von vorne an. Die thailändische Küstenstadt Hua Hin hat sich zur Lieblingsdestination betagter Auswanderer entwickelt. Das "Weltjournal" - präsentiert von Claudia Neuhauser - zeigt am Mittwoch, dem 6. Februar 2013, um 22.30 Uhr in ORF 2 eine Reportage von Alexander Steinbach, für die er auch einige Österreicher getroffen hat, die den Schritt ins vermeintliche Paradies gewagt haben. Um 23.05 Uhr folgt die "WELTjournal +"-Dokumentation "Liebe mit 60 gesucht" der israelischen Filmemacherin Nili Tal.

"Weltjournal: Thailand - Altern im Paradies"

Thailand lockt mit Luxusheimen zu Schnäppchenpreisen und einem Lebensabend im Paradies unter Palmen. Derzeit leben dort etwa 120.000 westliche Ausländer/innen permanent, rund 30.000 davon sind Pensionisten. In vielen Fällen ist es die Flucht vor der Einsamkeit in europäischen Altenheimen oder die Angst vor Altersarmut im teuren Heimatland. Auch die Chance, mit einer Thai-Partnerin eine Beziehung einzugehen ist verlockend - so ferne die finanziellen Voraussetzungen dafür stimmen.
Die Hoffnungen, die sich mit dem Auswandern verbinden, sind groß. Groß sind aber auch die Enttäuschungen, wenn man erfährt, wie schwierig der Alltag sein kann. Denn in den Tropen erwartet die Pensionisten eine völlig fremde Kultur.

"WELTjournal +: Liebe mit 60 gesucht"

Die israelische Filmemacherin Nili Tal wagt einen riskanten Schritt:
Mit 60 Jahren begibt sich die fünffache Großmutter noch einmal auf Partnersuche im Internet und filmt ihre amourösen Abenteuer mit der eigenen Kamera. Nach der Veröffentlichung recht freizügiger Fotos melden sich tatsächlich mehr als 1.300 potenzielle Verehrer -zwischen 20 und 80 Jahren. Der Erfolg ist dennoch enden wollend. Nili Tal scheut weder Kosten noch Mühen, letztlich bleibt es zumeist bei prickelnden Dates, Schmetterlinge im Bauch fühlt sie selten. Dennoch ist der Film ein amüsanter Streifzug durch die Männerwelt in Israel und den USA, mit offenherzigen Gesprächen, aber auch mit der Erkenntnis, wie schwierig die Partnersuche in späten Jahren tatsächlich sein kann.

Das "Weltjournal" steht als zeitnahe Servicewiederholung am Donnerstag, dem 7. Februar 2013, um 21.55 Uhr auf dem Programm von ORF III Kultur und Information.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0001