Den Fasching fair feiern

"die umweltberatung" empfiehlt die faire Bio-Faschingsjause

Wien (OTS) - Bunt, turbulent und reich an Süßigkeiten ist der Fasching. "die umweltberatung" empfiehlt für die Faschingsjause Köstlichkeiten aus biologischer Landwirtschaft und fairem Handel und gratuliert Fairtrade zum 20. Geburtstag.

"Tee oder Kaffee?" - mit dieser Frage beginnt die Jause für die Großen meist. Bei den Kleinen ist die Entscheidung zwischen Kakao und Saft zu fällen. "Beim Saft sind hundertprozentige Fruchtsäfte aus heimischer Bio-Landwirtschaft die erste Wahl. Für den Genuss von Kaffee, Tee, Kakao und Orangensaft empfiehlt "die umweltberatung" Bio-Produkte aus fairem Handel", sagt Mag.a Gabriele Wittner, Ernährungswissenschafterin von "die umweltberatung".

Krapfen und Schokokuchen: nur das Beste für die Gäste

Für's Krapfenbacken gibt es Eier, Butter, Mehl, Milch, Germ und Marmelade in Bio-Qualität. Dem Schokokuchen verleihen Vanillezucker, Zimt und Schokolade aus fairem Handel eine feine Geschmacksnote.

Fairtrade genießen seit 20 Jahren

"Es ist unglaublich, wie viele Produkte mittlerweile aus fairem Handel erhältlich sind. Fairtrade hat hier seit 20 Jahren Großartiges geleistet. Die Bezahlung von gerechten Preisen, das Verbot von Kinderarbeit und die Investitionen in Infrastruktur und Gemeinschaftsprojekte sind wesentliche Pfeiler des Fairtrade Programmes. "die umweltberatung" gratuliert herzlich zum runden Geburtstag und wird diese Arbeit wie bisher durch Empfehlung von Fairtrade-Produkten unterstützen!" sagt Markus Piringer, Leiter von "die umweltberatung" Wien.

Information

Krapfenrezept und Schokoladerezepte auf www.umweltberatung.at/rezepte - bei der schnellen Rezeptsuche die Begriffe "Krapfen" oder "Schokolade" eingeben. Infoblatt "Bio ist besser": Kostenloser Download auf www.umweltberatung.at. Welche Produkte in Fairtrade-Qualität erhältlich sind, zeigt die Website von Fairtrade: www.fairtrade.at

"die umweltberatung" Wien ist eine Einrichtung der Wiener Volkshochschulen GmbH, basisfinanziert von der Wiener Umweltschutzabteilung - MA 22.

Rückfragen & Kontakt:

"die umweltberatung" Wien, Sabine Seidl
Tel. 01 803 32 32-72, mobil 0699 189 174 65
sabine.seidl@umweltberatung.at, www.umweltberatung.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004