Stronach/Lugar - Arbeitsmarkt: Regierung muss endlich umfassende Reformen angehen

Wien (OTS) - "Die Rekordarbeitslosigkeit trifft Österreich nicht unvermutet, aber unvorbereitet - trotz aller Warnungen, denn die Regierung hat ihre Hausaufgaben einfach nicht gemacht", erklärt Team Stronach Klubobmann Robert Lugar. "Wir haben stets gefordert, dass endlich Reformen in Angriff genommen werden. Reformen, die sich auch positiv auf das Budget ausgewirkt hätten", so Lugar. "Wir brauchen einfach diese Reserve im Budget, um die Wirtschaft fördern zu können, damit zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen werden können", mahnt Lugar.

Rückfragen & Kontakt:

Team Stronach Parlamentsklub/Presse
Tel.: ++43 1 401 10/8080

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TSK0002