Wurm: Fünf Monate für das Gerichtsjahr sind zu kurz!

Parlamentarische Anfrage an Justizministerin Karl zur Wiederverlängerung des Gerichtsjahres für RechtspraktikantInnen

Wien (OTS/SK) - "Fünf Monate für das Gerichtsjahr sind einfach zu kurz für eine fundierte Ausbildung der Gerichtspraktikantinnen und -praktikanten. Mit der Herabsetzung des Gerichtsjahres auf fünf Monate und der Reduktion des Gehalts für RechtspraktikantInnen von 1274 Euro auf 1010 Euro im Jahr 2011 hat man eindeutig übers Ziel geschossen", plädiert SPÖ-Frauen- und Gleichbehandlungssprecherin Gisela Wurm für eine Wiederverlängerung der Gerichtspraxis. Wurm hat dazu eine parlamentarische Anfrage an Justizministerin Beatrix Karl eingebracht. ****

Die Gerichtspraxis bzw. das Gerichtsjahr ist für jene Jus-AbsolventInnen verpflichtend, die beispielsweise den Beruf eines Richters, Staatsanwaltes, Rechtsanwaltes oder Notars anstreben. Die RechtspraktikantInnen bei Gericht bekommen rund 850 Euro netto im Monat und damit um rund 200 Euro weniger als vergleichbare PraktikantInnen bei der Finanz. Man müsse das Gerichtsjahr auch finanziell wieder attraktiver machen, damit sich wieder mehr AbsolventInnen für einen dieser für die Gesellschaft wichtigen Berufe entscheiden und nicht zuletzt auch um die angespannte personelle Situation der österreichischen Gerichte zu verbessern, so Wurm.

Nach mehr als eineinhalb Jahren Erfahrung mit den fünf Monaten "Gerichtsjahr" müsse man auch sagen, dass die seinerzeitigen Warnungen von Seiten der Richtervereinigung und der Rechtsanwaltskammer begründet waren. Daher könne die - laut Medienberichten - von Justizministerin Karl angedachte Wiederverlängerung der Gerichtspraxis um einen Monat von fünf auf sechs Monaten nur ein erster Schritt sein, so Wurm abschließend. (Schluss) up/mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien,
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0005