Hamburg Marketing GmbH vergibt Auftrag für 'Hamburg: Das Magazin aus der Metropole' an Tempus Corporate

Hamburg (ots) - Die Hamburg Marketing GmbH (HMG) vergibt nach einer europaweiten Ausschreibung den Auftrag für die Weiterführung von 'Hamburg: Das Magazin aus der Metropole' an die Tempus Corporate GmbH. Die Corporate Publishing-Tochter des Zeitverlags wird in diesem Jahr vier Ausgaben mit einer Auflage von je einer Million Exemplaren produzieren. Der Vertrieb erfolgt in Deutschland als Beilage über die Süddeutsche Zeitung, Die Zeit und in Österreich über den Standard. Die nächste Ausgabe wird am 18. April erscheinen.

"Mit Tempus Corporate geben wir das Magazin in die Hände eines Partners mit hoher Hamburg-Kompetenz und höchstem journalistischen Qualitätsanspruch. Das eingereichte Konzept hat die Jury durch die stimmige inhaltliche Weiterentwicklung des Heftes, die grafische Umsetzung und die crossmedialen Ansätze überzeugt", so Thorsten Kausch, Geschäftsführer der HMG. 'Hamburg: Das Magazin aus der Metropole" erscheint seit 2006 und ist die größte und erfolgreichste Kampagne für die Metropolregion Hamburg mit bislang 24 Ausgaben und rund 24 Millionen veröffentlichten Exemplaren.

"Das Hamburg-Magazin setzt Maßstäbe im Städtemarketing. Unbestritten ist es eines der wichtigsten Corporate Publishing-Produkte in Deutschland. Dieses Projekt gewonnen zu haben, freut uns sehr - und ist ein Höhepunkt in der Geschichte unseres noch jungen Unternehmens", so die Geschäftsführer von Tempus Corporate, Ulrike Teschke und Manuel J. Hartung.

Der Auftrag an Tempus Corporate umfasst die Redaktion und Produktion, den Anzeigenvertrieb sowie die crossmediale Verknüpfung von Themen und Inhalten. Die Redaktion um Chefredakteur Roman Heflik arbeitet vom Verlagshaus am Speersort in Hamburg. Die Vertragslaufzeit ist zunächst auf ein Jahr festgelegt, mit der Option auf eine Verlängerung der Zusammenarbeit.

Die Herausgabe des Magazins ist für die HMG ein zentraler Baustein zur Steigerung der Wahrnehmung Hamburgs im deutschsprachigen Raum. Thorsten Kausch: "Die Leser unseres Magazins zeichnen sich durch drei Dinge aus: Sie sind überdurchschnittlich gebildet, besonders konsumfreudig und haben starken Einfluss auf die Meinung der Menschen, mit denen sie sich umgeben." Mit der Weiterentwicklung des Magazins setzt die HMG einen Benchmark für andere Städte und Regionen und unterstreicht die Vorreiterrolle im nationalen Stadtmarketing.

Die Entscheidung für den neuen Projektpartner wurde durch eine 11-köpfige Jury getroffen, die sich aus Entscheidern unterschiedlicher Kompetenzfelder zusammengesetzt hat. Jury-Mitglied Dr. Robin Houcken, Geschäftsführer der Studio Hamburg GmbH: "Mit dem Magazin verfügt Hamburg über ein smartes Kommunikationsinstrument, das weiter mutig und mit hoher journalistischer Kompetenz fortgeführt wird. Die Metropole und ihre Themen erlebbar machen - das ist es, was das Magazin bald auch digital auf intelligente Art und Weise schafft." Weitere Mitglieder der Jury waren unter anderem Bert Antonius Kaufmann (Deichtorhallen Hamburg GmbH), Dr. Thomas Vollmöller (Xing AG) und Prof. Peter Wippermann (Trendbüro).

Rückfragen & Kontakt:

Hamburg Marketing GmbH
Steinstraße 7
20095 Hamburg

Sascha Albertsen
Leiter externe Unternehmenskommunikation
Tel.: +49-40-300 51 111
eMail: sascha.albertsen@marketing.hamburg.de
Web: www.marketing.hamburg.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0003