EANS-News: Führungswechsel bei LPKF Japan

Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.

Utl.: Bernd Strauss übernimmt die Leitung der LPKF Laser & Electronics K.K. in Yokohama.

Personal

Garbsen (euro adhoc) - Garbsen, 01. Februar 2013 - In der Elektronikbranche gilt der japanische Markt als technologisch führend und besonders anspruchsvoll. Um in diesem für LPKF wichtigen Umfeld direkt vor Ort zu sein, baute LPKF-Mitarbeiter Torsten Nagel den Vertriebs- und Servicestandort in Yokohama vor rund zwei Jahren auf. Nun kehrt er an den LPKF Stammsitz nach Deutschland zurück.

Sein Nachfolger Bernd Strauss verfügt über umfassende Erfahrungen im Maschinenbau. Seit mehr als 10 Jahren lebt er in Japan und war hier zuletzt als Regional-Manager für einen amerikanischen Werkzeughersteller tätig. Nun freut sich Strauss auf seine neue Herausforderung bei LPKF: "Mein Ziel ist es, das Japan-Team weiter auszubauen und LPKF als zuverlässigen Partner für die japanische Elektronikindustrie zu etablieren."

Ende der Mitteilung euro adhoc

Unternehmen: LPKF Laser & Electronics AG Osteriede 7 D-30827 Garbsen Telefon: +49(0)5131 7095 1382 FAX: +49(0)5131 7095 90 Email: investorrelations@lpkf.de WWW: http://www.lpkf.de Branche: Elektronik ISIN: DE0006450000 Indizes: TecDAX, CDAX, Prime All Share, Technology All Share Börsen: Freiverkehr: Hannover, Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Katja Fischer
Investor Relations
Tel.: 05131 7095 1387
E-Mail: katja.fischer@lpkf.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0005