Kultur im Internet

Das neue Online-Archiv der Österreichischen Mediathek

Wien (OTS) - Über 7.500 Tonaufnahmen und Videos zur österreichischen Kulturgeschichte - online frei zugänglich in der neuen Web-Plattform der Österreichischen Mediathek des Technischen Museums Wien.

Die Online-Plattform "Österreich am Wort" stellt tausende Tonaufnahmen sowie Filme und Videos zur Geistes- und Kulturgeschichte des 20. Jahrhunderts in Österreich im Netz zur Verfügung. Das frei zugängliche Medien-Archiv enthält Interviews, Lesungen, Vorträge, Radiosendungen, wissenschaftliche Filme, historische Ton- und Videodokumente aus Gesellschaft, Kultur, Politik und Wissenschaft.

Die mit der Plattform verbundenen Web-Ausstellungen sind ein Wegweiser durch Themen wie Politik, Kabarett, Radio- und Wissenschaftsgeschichte, Historische Tonaufzeichnung oder Literatur und machen Mediengeschichte mit Originaldokumenten hör- und sichtbar.

"Österreich am Wort" bietet einen Querschnitt durch die Sammlungen der Österreichischen Mediathek und macht längst nicht mehr zugängliches Archivmaterial, aber auch erstmals veröffentlichte Aufnahmen in einer wissenschaftlichen Quellenedition in voller Länge verfügbar. Das Online-Archiv, das kontinuierlich erweitert wird, ist erreichbar unter: www.oesterreich-am-wort.at

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Mediathek
Mag. Johannes Kapeller
Webgasse 2a, 1060 Wien
Tel. 01/597 36 69-38
johannes.kapeller@mediathek.ac.at

Technisches Museum Wien
Mag. Barbara Hafok
Mariahilfer Straße 212, 1140 Wien
Tel. 01/899 98-1200
barbara.hafok@tmw.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMW0001