EANS-News: IT-Analytics. So geht IT-Steuerung heute.

Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.

Utl.: USU & SERVIEW-Roadshow 2013

Neue Produkte

Möglingen (euro adhoc) - Ist die Steuerung Ihrer IT auf Kennzahlenbasis heute effizient genug? Oftmals scheitert eine positive Beantwortung dieser Frage an der fehlenden Flexibilität der Werkzeuge. Denn weder statische Excel-Listen noch das konzernweite Business Intelligence erfüllen die heutigen Anforderungen. Für die IT-Steuerung benötigen Verantwortliche die richtigen Kennzahlen und intelligent verknüpfte Business- sowie IT-Servicemanagement-Prozessdaten.

Wie Unternehmen die IT-Datenflut über KPIs und Dashboards besser steuern und in einen Wertbeitrag für ihr Geschäft umsetzen - das zeigen USU und SERVIEW auf ihrer Frühjahrs-Tour vom 6.-20. März 2013.

Die ganztägige kostenlose Veranstaltung ist als "Mitmach-Workshop" konzipiert. Neben viel Wissenswertem durch den Austausch mit Experten, Kunden wie der Baloise Group und anderen Anwendern in der gleichen Situation erfahren die Teilnehmer,

  • was IT-Steuerung heute bedeutet und welche Aspekte sie berücksichtigen müssen
  • wie Key Performance-Indikatoren auf ITIL®-Basis bedarfsgerecht und systematisch aufgebaut werden
  • wie jeder "hands on" in Minuten vordefinierte KPIs nach individuellen Wünschen verfeinern und ein übergreifendes Dashboard gestalten kann
  • wie man auf Knopfdruck rollenbasierte Analysen zu IT-Prozessen erhält
  • welche Vorteile die neue Lösung USU Service Intelligence bietet.

Die Tour-Daten (Uhrzeit jeweils von 10-16 Uhr) lauten wie folgt:

  • München 06. März 2013
  • Bad Homburg 07. März 2013
  • Olten/CH 14. März 2013
  • Hamburg 19. März 2013
  • Düsseldorf 20. März 2013

Für Anwender ist die Veranstaltung kostenfrei. Für Personen aus Hersteller- bzw. Beratungsunternehmen beträgt die Teilnahmegebühr 1.000 Euro. Interessierte können sich unter http://www.it-steuerung.info informieren und anmelden.

Diese Pressemitteilung ist unter http://www.usu-service-intelligence.de abrufbar.

USU AG. The Knowledge Business Company.
Die 1977 gegründete USU bietet Strategien, Beratung, Software-Lösungen und Services für eine umfassende Integration von Wissen und Erfahrung in die geschäftlichen Abläufe und Anwendungen von Organisationen. Marktführer aus allen Teilen der internationalen Wirtschaft schaffen mit USU-Anwendungen Transparenz, steigern ihre Wettbewerbsfähigkeit, sparen Kosten und senken ihre Risiken. USU ist mit ihren drei Geschäftsfeldern der größte europäische Anbieter für IT- und Knowledge-Management-Lösungen.

Mit der Produktlinie Valuemation® sowie dem Analyse-Werkzeug Service Intelligence verfügt USU über ein qualitativ hochwertiges und von führenden Marktanalysten weltweit anerkanntes Portfolio zur Unterstützung des IT- und Service-Managements. Durch die intelligente Wissensdatenbank USU KnowledgeCenter aktivieren Kunden das komplette Wissen ihrer Organisation, vor allem in Call-und Service-Centern. Maßgeschneiderte USU-Individuallösungen, die Prozess- und Systemintegration sowie die Realisierung von Wissens- und Mitarbeiterportalen sind weitere, breit etablierte Kernkompetenzen.

Die USU AG ist ein Tochterunternehmen der im Prime Standard der Deutschen Börse notierten USU Software AG (ISIN DE 000A0BVU28). Weitere Informationen:
www.usu.de

Ende der Mitteilung euro adhoc

Unternehmen: USU Software AG Spitalhof D-71696 Möglingen Telefon: +49 (0)7141 4867 0 FAX: +49 (0)7141 4867 20 Email: investor@usu-software.de WWW: http://www.usu-software.de Branche: Software ISIN: DE000A0BVU28 Indizes: CDAX, Prime All Share, Technology All Share Börsen: Freiverkehr: Hannover, Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf, Regulierter Markt: Stuttgart, Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Gerick Thomas

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0003