Nationalrat - Bures: Fahrgastrechte werden weiter ausgebaut

Ausweitung auf Monatskarten als Ziel

Wien (OTS/SK) - Die Rechte von Bahnfahrerinnen und Bahnfahrern werden weiter ausgebaut. Heute beschloss der Nationalrat das von Verkehrsministerin Doris Bures vorgelegte Fahrgastrechtepaket (Novelle des Eisenbahngesetzes, Eisenbahnbeförderungsgesetzes und Fahrgastrechtegesetzes). Damit werden, wie die Ministerin betonte, die Kundenorientierung und der Konsumentenschutz bei den Bahnen weiter gestärkt. ****

Schon im Jahr 2010 hat Österreich für Bahnpendlerinnen und -pendler eine Entschädigungsregelung beschlossen, die dann zum Tragen kommt, wenn auf einer Strecke ein Pünktlichkeitsgrad von 90 Prozent unterschritten wird. Die heutige Novelle gibt den Bahnen noch strengere Vorgaben. Jahreskartenbesitzerinnen und -besitzer bekommen künftig bereits dann eine Entschädigungen, wenn die Pünktlichkeit unter 95 Prozent liegt. Diese Regelung gilt nicht nur für die ÖBB, sondern auch für alle anderen Bahnunternehmen.

Gleichzeitig wird die Information der Pendlerinnen und Pendler verbessert. Die Besitzerinnen und Besitzer von Jahreskarten können im Internet jederzeit rasch und kostenlos kontrollieren, ob die Vorgaben auf ihrer Strecke eingehalten werden. Auch die Abwicklung der Entschädigung wird einfach und unbürokratisch funktionieren: Die JahreskartenbesitzerInnen müssen sich nur einmal im System anmelden, dann erhalten sie am Ende des Jahres automatisch eine Entschädigung.

Der Ministerin geht es um die hunderttausenden Pendlerinnen und Pendler, die täglich mit der Bahn fahren und von einer zuverlässigen und pünktlichen Bahn profitieren. Sie betonte: "Bereits jetzt fahren 96 Prozent der Züge pünktlich, die ÖBB ist damit die pünktlichste Bahn Europas". Für die Zukunft habe man sich zum Ziel gesetzt, die Fahrgastrechte auf Monatskartenbesitzer und -Besitzerinnen auszuweiten. (Schluss) em/up

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien,
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0010