FP-Nepp: Happy anniversary Herr Bürgermeister, good night Wien!

Lobhudelei zum Amtsjubiläum als Vorzeichen der überfälligen Ablöse

Wien (OTS/fpd) - Rekord-Armut, Rekord-Verschuldung, Rekord-Arbeitslosigkeit und Rekord-Gebührenwucher - die Schäden, die der glücklose Bürgermeister den Wienerinnen und Wienern zugefügt hat, haben längst die Schmerzgrenze überschritten. Trotzdem überschlagen sich Günstlinge und Profiteure von Häupls Misswirtschaft mit Gratulationen zum 25-jährigen Jubiläum in der Stadtregierung. Dem will Wiens FPÖ-Gemeinderat Dominik Nepp nicht nachstehen: "Auch ich gratuliere, freilich mit dem Beisatz: Jetzt ist genug! Wenn Häupl selbst nicht einmal mehr merkt, dass er durch seine fehlgeleitete Politik und seine missglückten Volksbefragungen Volk und Partei schädigt, dann muss es ihm jemand deutlich sagen. Und nach seinen Genossen in den anderen Bundesländern sage es auch ich ihm: Herr Bürgermeister, tun Sie uns alle einen Gefallen und treten Sie so rasch wie möglich zurück!" (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Klub der Freiheitlichen, Pressestelle
Tel.: (01) 4000 / 81 798

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFW0004