Konsumentenfreundliche Preise in Niederösterreichs Schihütten

Aber auch große Preisunterschiede. Das zeigt eine AKNÖ-Erhebung bei 42 Gastro-Betrieben

Wien (OTS/AKNÖ) - Die KonsumentenschützerInnen der NÖ Arbeiterkammer haben vor den anstehenden Semesterferien die Preise für Speisen und Getränke in 42 Schihütten und Gasthäusern in Niederösterreichs beliebtesten Schigebieten unter die Lupe genommen. "Bis auf einige Ausreißer halten sich die Preise in Grenzen. Außerdem sind die Preise überall ordentlich ausgezeichnet, so dass es zu keinen unangenehmen Überraschungen beim Bezahlen kommt," stellt AKNÖ-Konsumentenschützer Manfred Neubauer zufrieden fest.

Die Preisunterschiede 2013 im Detail

Die größten Preisunterschiede gibt es bei Mineralwasser, die kleinsten beim Bier. So kostet ein 0,25 l Glas Mineralwasser zwischen 0,80 Euro und 2,50 Euro. Für eine 0,5 l Flasche Bier bezahlen SchifahrerInnen zwischen 2,90 und 3,80 Euro. "Vergleicht man die Preise mit den Werten vom Jahr 2003, so wären - unter Berücksichtigung einer durchschnittlichen jährlichen Inflation von 2 Prozent über die letzten 10 Jahre - Preissteigerungen von rund 25 Prozent zu erwarten gewesen. Bei der aktuellen Preiserhebung liegen einige Preise schon deutlich darüber. Im Vergleich mit den westlichen Bundesländern sind wir aber mit dem Preisniveau in Niederösterreich durchaus zufrieden", so Neubauer.

Tabelle: Schihütten-Preise in NÖ

Getränke/Speisen Minimum Maximum Differenz Mineralwasser 0,25 l 0,80 Euro 2,50 Euro 212,50 % Coca Cola 0,25 l 1,52 Euro 2,90 Euro 91,40 % Gr. Brauner 1,80 Euro 3,90 Euro 116,67 % Flasche Bier 0,5 l 2,90 Euro 3,80 Euro 31,03 % Obstler 2 cl 1,50 Euro 2,90 Euro 93,33 % Tee mit Zitrone 1,50 Euro 2,50 Euro 66,67 % Frankfurter mit Senf und Gebäck 2,50 Euro 4,90 Euro 96,00 % Spaghetti Bolognese 4,90 Euro 8,10 Euro 65,31 % Germknödel (Butter, Mohn) 2,80 Euro 6,90 Euro 146,43 % Speckbrot 2,00 Euro 4,90 Euro 145,00 % Rindsuppe mit Einlage 2,00 Euro 3,90 Euro 95,00 % Apfelstrudel 2,00 Euro 4,00 Euro 100,00 %

Die komplette Erhebung finden Sie unter noe.arbeiterkammer.at/konsument.

Rückfragen & Kontakt:

AKNÖ Öffentlichkeitsarbeit, Chef vom Dienst
Tel.: (01) 58883-1200
presse@aknoe.at
http://noe.arbeiterkammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKN0001