Neue Vorsitzende des Fachausschusses Versteigerer und Pfandleiher ab 1. Februar

Karin Meier-Martetschläger übernimmt den Vorsitz, Andreas Wedenig wird ihr Stellvertreter

Wien (OTS/PWK036) - Karin Meier-Martetschläger wechselt mit 1. Februar 2013 von der Stellvertreterin zur Vorsitzenden des Fachausschusses Versteigerer und Pfandleiher im Fachverband Finanzdienstleister der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ). Meier-Martetschläger freut sich auf die Herausforderung und plant, im Fachausschuss Standesregeln für die Pfandleiher zu erarbeiten: "Durch dieses Qualitätsmerkmal wird es für unsere Kunden einfacher, in der wachsenden Branche das richtige Unternehmen zu finden. Für die Versteigerer habe ich ebenfalls einige Ideen für neue Projekte, die wir gemeinsam im Fachausschuss aufarbeiten könnten."

Vize-Vorsitzender wird Andreas Wedenig, der seit dessen Bestehen zum Mitgliederkreis des Fachausschusses Versteigerer und Pfandleiher gehört. Wedenig über die Kooperation mit der neuen Vorsitzenden:
"Schon bisher haben wir gut zusammengearbeitet und ich freue mich auf die Verwirklichung unserer kommenden Projekte."

Wolfgang K. Göltl, Obmann des Fachverbands Finanzdienstleister, ist stolz darauf, dass mit Karin Meier-Martetschläger das erste Mal eine Frau den Vorsitz eines Fachausschusses im Fachverband Finanzdienstleister übernimmt: "Ich freue mich ganz besonders, Karin Meier-Martetschläger als erste weibliche Fachausschuss-Vorsitzende zu begrüßen und wünsche ihr viel Erfolg bei ihrer neuen Tätigkeit." (JR)

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Fachverband Finanzdienstleister
Mag. Philipp H. Bohrn, Mag. Dagmar Hartl
Tel.: 05 90 900-4818
E-Mail: finanzdienstleister@wko.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0001