Gute Noten? Dann ab ins Kino - Cineplexx belohnt gute Schüler mit einer Schulzeugnis-Aktion

Kinder dürfen sich am Tag der Zeugnisverteilung auf eine ganz besondere Überraschung freuen: Die Mathematik-Note gilt als Eintrittspreis ins Kino!

Wien (OTS) - Wie jedes Jahr fiebern auch heuer alle Kinder dem letzten Tag des Semesters entgegen. Endlich in die wohlverdienten Ferien - aber vorher kommt das Semesterzeugnis! Diesmal hat sich das Lernen aber ganz besonders gelohnt. Cineplexx bietet allen Schülern am Freitag der Zeugnisverteilung ein freudiges Zuckerl: Die Mathematik-Note gilt als Eintrittspreis ins Kino, d.h. mit einem Einser in Mathematik zahlen Schüler nur 1,00 Euro, mit einem Zweier 2,00 Euro, einem Dreier 3,00 Euro usw. Mit dieser Aktion belohnt Cineplexx jene, die in diesem Semester brav gelernt haben und tröstet die, bei denen es diesmal nicht ganz so gut geklappt hat.

Und so funktioniert's:

Einfach an der Kinokassa das Original-Semesterzeugnis einer Volksschule, Hauptschule, AHS, berufsbildenden höheren Schule oder einer Berufsschule vorweisen und schon kommt man zu seinem Kino-Ticket. Gilt in allen Bundesländern jeweils am Freitag vor Ferienbeginn:

  • 1.2. in Wien, Niederösterreich und Vorarlberg
  • 8.2. im Burgenland, in Kärnten, Salzburg und Tirol
  • 15.2. in Oberösterreich und Steiermark

Kinder und Jugendlichen können sich auf Filme wie Ritter Rost, Fünf Freunde 2, Kokowääh 2 (ab 7.2.), oder Findet Nemo in 3D (ab 14.2.) freuen. Für 3D-Filme wird ein Aufschlag von 1,00 Euro verrechnet.

Über Cineplexx Kinobetriebe

Cineplexx Kinobetriebe GmbH wurde 1993 in Wien gegründet und ist ein Tochterunternehmen der Constantin Film Holding GmbH. Das Unternehmen entwickelte sich in einer Zeit, als viele traditionelle Kinos in Österreich verschwanden und Multiplex-Kinos den Markt eroberten. Constantin Film reagierte auf diesen Trend und bildete in Österreich eine Gruppe mit 20 Kinos und 157 Leinwänden. Darüber hinaus bestehen traditionelle Lichtspieltheater mit weiteren gesamt 18 Sälen.

2009 startete die Cineplexx INTERNATIONAL GmbH die Expansion ins benachbarte Ausland, und eröffnete in Bozen/Südtirol das erste Kino außerhalb Österreichs. Ebenso übernahm sie in Zagreb ein fünf Saal Kino in der Innenstadt und legte damit den Eckstein für die Expansion in Kroatien. 2011 und 2012 folgten weitere Cineplexx Kinos in Kroatien, Serbien und Slowenien. Die neueste Expansion folgt mit der Eröffnung des ersten Multiplex Kinos in Skopje Mazedonien im November 2012, gesamt werden im Ausland 93 Leinwände bespielt.
Heute ist Cineplexx mit 34 Multiplex- und 8 traditionellen Standorten in Österreich, Kroatien, Serbien, Montenegro, Mazedonien und Italien vertreten und bietet in 240 Sälen ca. 45.000 Sitzplätze. Mit rund 1.200 Mitarbeitern erwirtschaftete das Unternehmen im Jahr 2011 einen Umsatz von 110 Millionen Euro. 2011 begrüßten die Cineplexx Kinos rund zehn Millionen Besucher. Mehr Informationen auf www.cineplexx.at

Rückfragen & Kontakt:

CINEPROMOTION und Filmmarketing Ges.m.b.H.
Mag. Carina Resch
Tel.: +43 1/52128-1146
Mobil: +43 664 300 35 55
e-mail: carina.resch@cinepromotion.at

Kontakt Agentur:
loebell & nordberg gmbh
strategische kommunikation & medienkonzepte
wipplingerstraße 29/9, 1010 wien
fon: +43-1-890 44 06-10
office@loebellnordberg.com
http://www.loebellnordberg.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CFH0001