Klingendes "Feuerwerk" im Bezirksmuseum Floridsdorf

Wien (OTS) - Große Versprechungen macht das Künstler-Ensemble "Passion Artists": Die internationalen Vokalisten wollen bei ihrem Konzert am Donnerstag, 31. Jänner, ab 19.00 Uhr, in den Räumen des Bezirksmuseums Floridsdorf (21., Prager Straße 33, "Mautner Schlössl") ein "musikalisches Feuerwerk" zünden. Das Programm beinhaltet laut Angaben von Ensemble-Leiterin Sabina Zapior (Sopran, Regie) viele "bekannte und beliebte Melodien". Vorgetragen werden Kompositionen von Kalman, Lehar und Strauß. Höhepunkt des Konzertabends mit dem Titel "Buntes Opern- und Operettenprogramm im Fasching" sind die Szenen aus dem Mozart-Singspiel "Der Schauspieldirektor". Die Zuhörerschaft wird um Spenden ersucht. Detaillierte Angaben über die Gruppe "Passion Artists" veröffentlicht Sabina Zapior im Internet: www.passionartists.com. Auskünfte über vielfältige Kultur-Termine im "Mautner Schlössl" geben die ehrenamtlichen Museumsmitarbeiter unter den Telefonnummern 0664/55 66 973 und 270 51 94 (zeitweilig Anrufbeantworter). Gerne beantwortet das Museumsteam auch E-Mails: bm1210@bezirksmuseum.at.

o Allgemeine Informationen: Bezirksmuseum Floridsdorf: www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004