AVISO MORGEN: Pressekonferenz von BR Rausch und AktionsGemeinschaft "Stundentenfreundliche Tarife im öffentlichen Fernverkehr"

mit BR Mag. Bettina Rausch und dem Bundesobmann der Aktionsgemeinschaft Florian Lerchbammer

Wien (OTS) - Bereits im Oktober 2012 wurde die Petition "Studierendenfreundliche Tarife im öffentlichen Fernverkehr" von der AktionsGemeinschaft an den Nationalrat eingereicht. Die hierfür zuständige Verkehrsministerin Doris Bures ließ in ihrer Stellungnahme hierzu jedoch keine Absicht zu etwaigen Handlungen erkennen, weshalb sich die AktionsGemeinschaft die Unterstützung von Bundesrätin Bettina Rausch, die dieselbe Forderung vertritt, zusichern konnte.

Datum: 25. Jänner 2013, 11:00 Uhr
Ort: yamm!, Universitätsring 10, 1010 Wien

Ihre Gesprächspartner sind:

BR Mag. Bettina Rausch, Ausschuss für Familie und Jugend des Bundesrates
Florian Lerchbammer, Bundesobmann der AktionsGemeinschaft

Wir laden die Medienvertreterinnen und Medienvertreter herzlich dazu ein!

Rückfragen & Kontakt:

Isabell Bitschnau, Pressesprecherin
Mobil: 0664 644 92 87 | Mail: isabell.bitschnau@aktionsgemeinschaft.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AGP0001