Bio-Marktsaison auf der Freyung beginnt

Am 25. und 26. Jänner startet der Biomarkt Freyung in die heurige Saison

Wien (OTS) - Am Freitag öffnet heuer der Biomarkt auf der Freyung erstmals seine Pforten. Die ersten 20 KundInnen an jedem einzelnen Marktstand erhalten als kleines Dankeschön ein Bio-Marzipan-Glücksschweinderl als Willkommensgruß im neuen Jahr. Köstliche Bioschmankerln von Biobäuerinnen und Biobauern sowie frisch zubereitete Bioköstlichkeiten sorgen dafür, dass niemand hungrig bleiben muss.

Beim Biomarkt auf der Freyung handelt es sich um einen temporären Markt. Dieser Markt wird nicht ständig, sondern lediglich an Freitagen und Samstagen abgehalten. Ausnahmen sind Ostern, Weihnachten und Feiertage. Rund 20 MarktstandlerInnen bieten dort von 9 bis 18 Uhr ihre Waren an. Das Warenangebot reicht von Fleisch, Fisch, Backwaren, Honig, Wein und Käse in Bioqualität bis hin zur Naturkosmetik. Aber auch Kunsthandwerk sowie Korb- und Flechtwaren können erstanden werden.

Nähere Informationen gibt es bei der kostenlosen Lebensmittel-Hotline unter der Wiener Telefonnummer 4000-8090. Die Hotline ist Montag bis Freitag zwischen 9 und 18 Uhr, Samstag zwischen 9 und 17 Uhr und Sonntag zwischen 9 und 15 Uhr besetzt. (Schluss) grs

Rückfragen & Kontakt:

Büro Stadträtin Sandra Frauenberger
Mediensprecherin Stefanie Grubich
Tel.: +43 1 4000 81853
stefanie.grubich@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0012