VHS Wien: Talentwettbewerb macht Jugendliche zu KursleiterInnen

Projekt "Zeig, was du kannst!" bietet Jugendlichen die Chance auf Gratis-Coaching und ihren eigenen VHS-Kurs

Wien (OTS) - Jugendliche zwischen 16 und 23 Jahren haben auch dieses Jahr bis 31. März 2013 die Möglichkeit, beim VHS-Videowettbewerb "Zeig, was du kannst!" ihr Talent unter Beweis zu stellen. Als Preis winkt den besten TeilnehmerInnen die Gestaltung ihres eigenen VHS-Kurses und professionelles Coaching zur Vorbereitung. Die jungen Erwachsenen bekommen so die Gelegenheit, ihr Können in einem professionellen Umfeld unter Beweis zu stellen und sammeln wichtige Erfahrungen für ihren weiteren beruflichen Weg. Zur Teilnahme am Wettbewerb präsentieren die Jugendlichen ihre Kursideen und Talente in einem kurzen Video oder einer Fotostrecke. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Sprachkenntnisse, spezielle Sportarten, Musikunterricht, Computerkenntnisse u.v.m. können bei der VHS Wien vermittelt werden.

Der Weg zum eigenen Kurs

Das Video oder die Fotos müssen bis 31. März 2013 an anmeldung@vhs.at geschickt werden. Nach einer Vorauswahl können die KandidatInnen mit den besten Projekten ihre Ideen einer Fachjury präsentieren. Die überzeugendsten Ideen werden von der Jury ausgezeichnet. In der Folge erhalten die GewinnerInnen ein professionelles Coaching, um sich auf den Unterricht im eigenen Kurs vorzubereiten. Der Kurs findet im Herbstsemester 2013/14 an der VHS Simmering statt.

Weitere Informationen beim VHS-Bildungstelefon unter 01/893 00 83 oder auf www.vhs.at.

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Daniela Lehenbauer
Mediensprecherin VHS Wien
Tel.: 01/89 174-100352
Mobil: 0650/820 86 55
Mail: daniela.lehenbauer@vhs.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008