Wirtschaftstreuhänder: Führungswechsel in Tirol

Klaus Hilber übernimmt KWT-Präsidentschaft von Josef Sporer

Innsbruck (OTS) - Steuerberater Univ.-Lekt. MMag. Dr. Klaus Hilber übernahm zu Jahresbeginn das Amt des Kammerpräsidenten in Tirol von WP/StB Mag. Josef Sporer, der in den vergangenen 14 Jahren der Präsident der KWT in Tirol war.

Der promovierte Jurist und Betriebswirt Hilber hat im Jahr 2000 seine Steuerberatungskanzlei gegründet und beschäftigt am Kanzleistandort in Mutters bei Innsbruck sieben Mitarbeiter. Daneben hat sich Hilber österreichweit als Fachvortragender im Bereich des Steuerrechts Bekanntheit verschafft, wirkt als Dozent am MCI Management Center Innsbruck im Bereich der Betriebswirtschaftslehre sowie als Lehrbeauftragter an der juridischen Fakultät der Universität Innsbruck und als gerichtlich beeideter Buchsachverständiger. Er ist Mitherausgeber der Fachzeitschrift AFS (Verlag Österreich), ein Dutzend Publikationen in den führenden österreichischen Verlagshäusern runden sein Tätigkeitsfeld ab. Der 44jährige Neo-Präsident ist seit mehr als 15 Jahren verheiratet und hat zwei Söhne.

Neuer Vizepräsident ist StB. Mag. Dr. Helmut Schuchter, welcher WP/StB. Univ.-Prof. Dr. Alois Pircher ablöste. Der promovierte Jurist hat im Jahr 2000 seine Steuerberatungskanzlei gegründet und ist mittlerweile Partner der Wirtschaftspüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft Stauder Schuchter Kempf, Innsbruck.

Schuchter ist zudem als Fachvortragender im Bereich des Umsatzsteuerrecht und der Besteuerung von Körperschaften öffentlichen Rechts sowie als gerichtlich beeideter Buchsachverständiger tätig. Die Autorenschaft an diversen Fachbüchern runden sein Tätigkeitsfeld ab. Der 47jährige ist verheiratet, hat zwei Kinder und ist in seiner Freizeit, wenn er nicht gerade auf Städtereisen ist, am Tennisplatz, auf einer Beachvolleyballanlage, in den tirolerischen Bergen am Mountainbike oder auf Schitouren zu finden.

Die neue Kammerführung setzt auf Kontinuität in der Arbeit der Vorgänger, vor allem in den Bereichen der kammerinternen Fortbildungen, der überregionalen Zusammenarbeit der Steuerberater sowie der fairen Zusammenarbeit mit der Tiroler Finanzverwaltung. Als neue Ziele sind insbesondere die verstärkte Zusammenarbeit mit den anderen rechtsberatenden Berufen, eine weiterführende Modernisierung der Kammer sowie Schaffung neuer Kommunikationsplattformen (aktuelles Stichwort: Controlling öffentlicher Finanzen) zu nennen.

Rückfragen & Kontakt:

Heinrich Mathis
PR & Marketing Leitung
Kammer der Wirtschaftstreuhänder
Tel. 01/811 73 245
Email: mathis@kwt.or.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KWT0001