LLL Academy: Zertifizierte Ausbildung zum Requirements Engineer

Start 12. März 2013 / Modul 1 dauert drei Tage und bereitet auf Prüfung beim International Requirements Engineering Board vor

Wien (OTS) - Das Anforderungsmanagement (Requirements Engineering) ist der erste Schritt in der Systementwicklung und beeinflusst daher maßgeblich den Erfolg eines Projektes. Es legt den Projektumfang fest und schafft damit eine gemeinsame Kommunikationsbasis für alle am Projekt beteiligten Disziplinen und Partnern. So werden Fehler verhindert, und teuere Fehlerbehebungskosten minimiert.

LLL Academy autorisierter IREB-Trainingsanbieter

Die Life Long Learning Academy Technikum Wien (LLL Academy) ist seit 2013 autorisierte Trainingsinstitution des International Requirements Engineering Board (IREB) und ist somit berechtigt, auf die international anerkannte IREB-Zertifizierung vorzubereiten. Am 12. März startet die Vorbereitung für die erste Ausbildungsstufe -dem "Foundation Level". In drei Tagen lernen die Teilnehmer wie man Anforderungen ermittelt, diese modellbasiert dokumentiert und in einem weiteren Schritt prüft und abstimmt.

Absolventen des Foundation Levels können an der LLL Academy nahtlos die zweite Ausbildungsstufe - den "Advanced Level" -anschließen. Dieser dauert weitere sechs Tage.

Details zum Lehrgang "Certified Professional for Requirements Engineering"

Trainer:
DI Mag. Dr. Michael Tesar, Berater und Lehrbeauftragter für Informatik an der FH Technikum Wien

Dauer:
Modul 1 "Foundation Level": 3 Tage, 12.03.2013 bis 14.03.2013
Modul 2+3 "Advanced Level": 6 Tage, 20.03.2013 bis 22.03.2013 und 04.06.2013 bis 06.06.2013

Kosten:
Modul 1 "Foundation Level": EUR 1.050,- exkl. MwSt.
Modul 2+3 "Advanced Level": je Modul EUR 1.050,- exkl. MwSt.

Abschluss:
Die Life Long Learning Academy Technikum Wien ist vom International Requirements Engineering Board (IREB) anerkannter Training Provider und bereitet auf die Zertifizierung als Professional for Requirements Engineering vor.

Nähere Infos:
http://www.lllacademy.at

Über die LLL Academy

Die Life Long Learning Academy Technikum Wien ist seit 2005 der Anbieter, wenn es ums lebenslange Lernen und um berufsorientierte Aus- und Weiterbildung in der Technik geht. Auch wenn der Fokus in der Technik liegt, so runden Persönlichkeits- und Managementseminare das Angebot ab. Die LLL Academy bietet auch Inhouse-Seminare für Industrie und KMU, die auf die Bedürfnisse der Kunden maßgeschneidert werden. In den letzten Jahren hat sich die LLL Academy als Spezialistin für E-Health und IKT etabliert. Die Life Long Learning Academy ist eine 100%-Tochter der Fachhochschule Technikum Wien.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Alexandra Zotter
Life Long Learning Academy Technikum Wien

Mariahilfer Straße 37-39
1060 Wien
Tel.: +43 1 588 39 - 63
Mobil: 0664/619 25 09
zotter@feei.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FEE0001