FPK-Scheuch: Österreich hat Verantwortung übernommen

Deutliches Votum pro Wehrpflicht - Dank an Kärntner Bevölkerung - Darabos soll sein Amt zur Verfügung stellen

Klagenfurt (OTS) - In erster Reaktion auf das deutliche Ergebnis pro Wehrpflicht spricht der freiheitliche Parteiobmann LHStv. Ing. Kurt Scheuch den Kärntnerinnen und Kärntnern seinen Dank aus: "Die Menschen in Österreich und in unserem Bundesland haben Verantwortung gezeigt und klare Verhältnisse geschaffen. Mit dem Votum für den Erhalt der Wehrpflicht und des Zivildienstes ist auch der Erhalt der österreichischen Neutralität sichergestellt", betont Scheuch. Großer Dank gebühre dem Kärntner Landesvater Gerhard Dörfler, welcher mit seinem unermüdlichen Einsatz einen großen Teil zu diesem so wichtigen Votum beigetragen hat.

Das Ergebnis dürfe aber nicht zum Ruhekissen der Bundesregierung werden. Sofortige Reformschritte zur Verbesserung der Situation des Bundesheeres und des Zivildienstes seien notwendig. "Dass Selbstverteidigungsminister Norbert Darabos diese wichtige Aufgabe nicht übernehmen kann, liegt wohl jedem Beobachter klar auf der Hand. Darabos sollte wenigstens zum Schluss seiner Ära einen Funken Anstand zeigen und sein Amt zur Verfügung stellen", macht der Kärntner Landeshauptmann-Stellvertreter klar. Die wichtige Funktion eines Verteidigungsministers dürfe nur eine Person übernehmen, die hinter den Interessen des Bundesheeres und des Zivildienstes stehe.

Scheuch zeigt sich auch in seiner Meinung bestätigt, dass die Menschen in diesem Land eigenständig und verantwortungsvoll denken und handeln. "Es gibt einen großen Unterschied zwischen der veröffentlichten und der öffentlichen Meinung. Die Meinungsforscher sind wieder einmal völlig falsch gelegen. Die Freiheitlichen stehen wie bisher unverrückbar hinter der allgemeinen Wehrpflicht", so Scheuch.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Die Freiheitlichen in Kärnten - FPK
9020 Klagenfurt
Tel.: 0463/56 404

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FLK0001