Spindelegger: "Algerisches Außenministerium erklärt, Österreicher ist in Sicherheit"

Wien (OTS) - Wir haben soeben vom algerischen Außenminister die erfreuliche Information erhalten, dass der Österreicher, der sich auf dem von islamistischen Terroristen angegriffenen Gasfeld im Osten Algeriens befand, in Sicherheit ist. Die Familie wurde von uns umgehend darüber informiert", so Vizekanzler und Außenminister Michael Spindelegger.

Details zur Befreiung und zum Gesundheitszustand des Österreichers sind bislang noch unklar. Der Krisenstab im Außenministerium ist im laufenden Kontakt mit den algerischen Behörden, um hier gesicherte Informationen zu erhalten. Da die Geiselsituation am Gasfeld in Algerien weiterhin im Laufen ist, bitten wir um Verständnis, dass wir keine weiteren detaillierten Informationen bekannt geben können.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten
Presseabteilung
Tel.: +43(0)501150-3739,3262,4550; F:+43(0)501159-213
abti3@bmeia.gv.at
http://www.aussenministerium.at, http://www.bmeia.gv.at
http://www.facebook.com/aussenministerium
https://twitter.com/Minoritenplatz8

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAA0002