Mikl-Leitner zur Volksbefragung: Nur noch 48 Stunden!

Innenministerin spricht sich bei Niederösterreich-Tag für Wehrpflicht und Zivildienst aus – Jede Stimme zählt

Wien, 18. Jänner 2013 (ÖVP-PD) "Nur noch 48 Stunden! Wir befinden uns im Endspurt für die Volksbefragung am Sonntag", betont Innenministerin Johanna Mikl-Leitner im Rahmen ihres Niederösterreich-Tages und appelliert beim Besuch der Bezirksstelle des Roten Kreuzes in Baden an alle Österreicherinnen und Österreicher, an der Volksbefragung teilzunehmen: "Am Sonntag sind alle Österreicherinnen und Österreicher aufgerufen, eine Grundsatzentscheidung über die künftige Sicherheit dieses Landes zu treffen. Jede Stimme zählt. Die ÖVP setzt sich für die Beibehaltung von Wehrpflicht und Zivildienst ein. Wir wollen ein bewährtes System reformieren, statt mit Unbekanntem experimentieren." ****

In Baden arbeiten neben 300 ehrenamtlichen Mitarbeitern bis zu 32 Zivildiener als Rettungsfahrer, in der Hauskrankenpflege und anderen Diensten für das Rote Kreuz. Dies sei ein anschauliches Beispiel dafür, dass "es auch darum geht, dass wir weiterhin füreinander da sind. Solidarität ist ein wichtiger Wert, den wir nicht über Bord werfen dürfen", so Mikl-Leitner. "Andere Länder, wie Bayern, zeigen, dass ohne Zivildienst Leistungen eingespart werden und längere Wartezeiten beim Rettungsdienst auftreten." Bei der Rot-Kreuz-Bezirksstelle Baden führten Bezirksstellenleiter Gernot Grünwald und seine Stellvertreterin Corina Kornherr die Innenministerin durch die Räumlichkeiten. Nach einem Treffen zum Austausch mit Funktionären besucht die Innenministerin auch die Bezirksstelle des Roten Kreuzes in Mödling, sowie die Rot-Kreuz-Ortsstelle in Perchtoldsdorf. Verteilaktionen in den Fußgängerzonen Baden und Mödling runden das Programm der Ministerin ab. Als Abschluss des heutigen Aktionstages wird Johanna Mikl-Leitner den Offiziersball in der Wiener Hofburg besuchen.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien,
Tel.:(01) 401 26-420; Internet: http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0026