Nur noch sechs Tage bis zur Eröffnung des Wiener Eistraums 2013

Aufbauarbeiten am Rathausplatz bereits in vollem Gange

Wien (OTS) - In weniger als einer Woche verwandelt sich der Rathausplatz bereits zum 18. Mal 46 Tage lang in eine Eislandschaft der Extraklasse. In ebenso rasanten Schritten laufen die Aufbauarbeiten für den bereits zur Tradition gewordenen Wiener Eistraum. Über 7.000 m2 Eisfläche, ein 750 m langer Traumpfad, sechs Eisstockbahnen, abwechslungsreiche musikalische Unterhaltung sowie eine Eis-Disco mit Radio Wien DJs und die kulinarische Vielfalt sechs Gastronomen werden ab nächsten Freitag, 25. Jänner den Rathausplatz in eine einzigartige Eislandschaft verwandeln.

Holz, Edelsplitt und jede Menge Erfahrung

Der technische und personelle Einsatz dafür ist enorm: Materialmengen wie 600 m3 Holz, 450 Tonnen Edelsplitt, ca. 4000 m2 Holzpodest sowie 2 km Banden, 3,5 Km Stromverkabelung, eine Brücke über die große Eisfläche und 35 Container werden benötigt, um diesen Traum auf Eis zu gestalten. Erstmals wird die gesamte Beleuchtung des Wiener Eistraums auf LED umgestellt, um das winterliche Areal auch abends mit 500 LED Scheinwerfern und 450 LED Lampen zum Erstrahlen zu bringen. Rund 60 Firmen und an die 350 Personen sind mit dem 22-tägigen Aufbau und der Organisation betraut. Zusätzlich zur mobilen Kunsteisfläche wird es heuer beim Wiener Eistraum mit nahtlosem Übergang erstmals auch ein Testgelände geben, das eine Eisfläche aus selbstschmierenden Platten vorweist. "Wir sind stets daran interessiert, unser Angebot zu optimieren, um für unsere Gäste aus dem In- und Ausland stets attraktiv zu sein. So probieren wir u.a. laufend neueste Techniken aus. Dieses Jahr besteht ein kleiner Abschnitt unserer Traumpfad-Strecke aus einer synthetischen Eislauffläche. Gäste des Wiener Eistraums können via QR Code an einer Umfrage teilnehmen und mitteilen, ob ihnen die getestete Fläche zusagt oder nicht.", so Barbara Forsthuber, Geschäftsführerin stadt wien marketing.

Der Wiener Eistraum 2013
Eröffnung am 24.1.2013, 19:00 Uhr, anschließend gratis Eislaufen für alle Gäste bis 22:00 Uhr 25.1. bis 10.3.2013, täglich von 09:00 bis 22:00 Uhr

Hotline zum Wiener Eistraum: +43 1 40 900 40

www.wienereistraum.com
www.wien-event.at

Rückfragen & Kontakt:

stadt wien marketing gmbh
Mag.Alexandra Hammer-Pohlau
Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +43-1-319 82 00-0, Fax: +43-1-319 82 00-82
hammer-pohlau@wien-event.at
www.wien-event.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SWM0001