ORF SPORT + mit den Highlights der Weltcup-Abfahrten in Kitzbühel 2002-2012 und vom Weltcup der nordischen Kombinierer in Seefeld

Am 19. und 20. Jänner im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlight am Samstag, dem 19. Jänner 2013, in ORF SPORT + sind die Höhepunkte von den Weltcup-Abfahrten der Herren in Kitzbühel aus den Jahren 2002 bis 2012 um 20.15 Uhr. Die Höhepunkte von Tag eins beim Weltcup der nordischen Kombinierer in Seefeld um 20.15 Uhr und die Dokumentation "Die wunderbaren Tage von Innsbruck 2012" zu den 1. Olympischen Jugend-Winterspielen Innsbruck 2012 um 21.55 Uhr sind die Programmhighlights am Sonntag, dem 20. Jänner.

Eine Woche vor den 73. Hahnenkamm-Rennen 2013 blickt ORF SPORT + noch einmal auf die Highlights der Jahre 2002 bis 2012 zurück. In den Abfahrtsrennen der vergangenen Jahre dominierte eindeutig Didier Cuche. Der Schweizer, der nach der vergangenen Saison vom Rennsport zurücktrat, siegte auf der Streif 2008, 2010, 2011 und 2012. Weitere Sieger waren aus Österreich zweimal Stephan Eberharter und einmal Michael Walchhofer, der US-Amerikaner Daron Rahlves und der Landsmann von Cuche, Didier Defago. Im vergangenen Jahr klassierten sich hinter Cuche die beiden Österreicher Romed Baumann und Klaus Kröll.

Die nordischen Kombinierer tragen in Seefeld am 19. und 20. Jänner zwei Bewerbe aus. Zuletzt musste sich der Salzburger Bernhard Gruber in Chaux-Neuve in Frankreich nur Tino Edelmann aus Deutschland geschlagen geben. Nach einer tollen Leistung überquerte Gruber nur 1,6 Sekunden hinter Edelmann die Ziellinie. Dritter mit sechs Sekunden Rückstand wurde Akito Watabe aus Japan. Gruber, der auf der Schanze seine Fliegerqualitäten ausspielen konnte, führte nach dem Springen und ging zeitgleich mit dem Norweger Haavard Klemetsen ins Langlauf-Rennen. Beim Teamsprint in Chaux Neuve landeten die beiden österreichischen Teams auf den Plätzen sechs und zehn.

Details unter presse.ORF.at.

(Stand vom 18. Jänner, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0001