Haimbuchner: Neubauleistung auf hohem Niveau stabil gehalten

FP-Wohnbaulandesrat in Richtung SPÖ: "Weil ich lieber gestalte und entscheide als "raunze" und kritisiere"

Linz (OTS) - Im sozialen Wohnbau in Oberösterreich ist die Neubauleistung auf einem hohen Niveau stabil. "Auf einem historischen Tief ist lediglich das Argumentationsniveau der SPÖ zu diesem Thema angelangt", stellte heute FPÖ-Wohnbau-Landesrat Dr. Manfred Haimbuchner fest. "Ich erkläre es gerne den Kollegen von der SPÖ noch einmal: Im vergangenen Jahr wurden - trotz des engen Budgetrahmens -1.789 Mietwohnungen und 591 Eigentumswohnungen gefördert. In Summe sind das 2.380 Wohneinheiten im mehrgeschossigen sozialen Wohnbau", geht Haimbuchner auf Nummer sicher, von der SPÖ verstanden zu werden. Zudem wurden, so der FP-Landeschef, 11.692 Wohnungen erfolgreich saniert. ****

"Mit einer einzementierten Förder-Obergrenze von 3,65 EUR pro Quadratmeter im gemeinnützigen Wohnbau halten wir die Belastung für Neumieter so gering wie möglich", erklärt Haimbuchner und zeigt für die neuerliche Kritik der SPÖ kein Verständnis. "Nach mehr Geld zu schreien ist natürlich immer der einfachste Weg. Wenn man aber verantwortungsvoll und vernünftig mit den bereitgestellten Mitteln umgeht, kann man auch so Erfolge wie die stabile Neubauleistung feiern", betont der freiheitliche Landesrat. Nachsatz: "Ich gestalte und entscheide lieber anstatt zu raunzen und zu kritisieren."

"Nicht realisierbare Wünsche ans Wohnbau-Christkind werden uns in Oberösterreich nicht voranbringen. Wie müssen uns mit den Kostentreibern im sozialen Wohnbau - wie architektonische Überleistungen, ständig steigende Energiekosten, den hohen Grundstückspreisen oder der überbordenden Haustechnik - auseinander setzen und diese Herausforderungen im Sinne der Mieter bewältigen!" schließt Haimbuchner.

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ Landesgruppe OÖ
Birgitt Thurner, Landespressereferentin
Tel.: 0732/736426 - 31 FAX: DW 15, Mobil: 0664/9072221
birgitt.thurner@fpoe.at
www.fpoe-ooe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FLO0002