vida: Arbeitszeit- und Arbeitsruhegesetz gilt auch bei Wintereinbruch

Arbeitgeber und Hauseigentümer müssen gesetzliche Bestimmungen einhalten und rechtzeitige Personalplanung vornehmen

Wien (OTS/ÖGB) - " Das Arbeitszeit- und Arbeitsruhegesetz ist einzuhalten, auch bei einem Wintereinbruch", hält der Vorsitzende der Sektion Private Dienstleistungen in der Gewerkschaft vida, Karl Frint, heute fest: "Dass bei starkem Schneefall im Winter für die Betreuung von Wohnhäusern mehr Arbeit anfällt, kommt wohl nicht überraschend, es sind daher die Arbeitgeber beziehungsweise Hauseigentümer gefordert, eine ordentliche Personalplanung vorzunehmen."

ArbeiterInnen, die für die Betreuung von Wohnhäusern zuständig sind, sind entweder nach dem Mindestlohntarif für HausbetreuerInnen Österreich zu beschäftigen, oder nach dem Kollektivvertrag für Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereinigung. In beiden Fällen sind die allgemein gültigen Rechtsnormen einzuhalten, insbesondere das Arbeitszeit- und Arbeitsruhegesetz, betont Karl Frint: "Nach spätestens zehn Stunden ist für die ArbeitnehmerInnen Schluss. Darauf wird aber bei Schneefall oft vergessen. Es ist ganz klar die Aufgabe der Arbeitgeber beziehungsweise Hauseigentümer, dafür zu sorgen, dass genügend Personal zur Verfügung steht und die Ablöse rechtzeitig erfolgt. Der Schnee fällt außerdem im Jänner nicht völlig überraschend vom Himmel, sondern war - auch in dieser Stärke - seit Tagen angekündigt."

Den Beschäftigten rät die Gewerkschaft vida, die Arbeitszeiten und Pausen genau aufzuzeichnen und sich bei Problemen an den Betriebsrat oder auch direkt an die Gewerkschaft zu wenden. "Wer diese wichtige und körperlich anstrengende Tätigkeit durchführt, hat zumindest das Recht auf Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Arbeitsbedingungen und entsprechende Bezahlung", so Frint.

Rückfragen & Kontakt:

vida-Öffentlichkeitsarbeit
Barbara Pölki
Tel: 01/53 444 79 263
barbara.poelki@vida.at
www.vida.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0002