Austropapier schreibt printissimo|emballissimo|fibrePLUS Award 2013 aus

Papierindustrie vergibt Auszeichnungen für exzellente Druckprodukte und kreative Verpackungen - Galaabend am 18. Juni

Wien (OTS/PWK019) - Trotz dynamischer Konkurrenz elektronischer Medien und alternativer Verpackungsmaterialien bleibt der innovative und technisch perfekte Einsatz von Papier, Karton und Wellpappe für viele kreative Anwendungen die erste, nachhaltige Wahl. Austropapier, die Vereinigung der Österreichischen Papierindustrie, lädt daher auch heuer wieder Auftraggeber, Designer, Drucker, Agenturen und Verpackungsher-steller zur Einreichung in vier printissimo- und vier emballissimo-Kategorien, sowie zum neuen fibrePLUS ein.

"Papier verbindet Menschen, schafft Emotion und macht Spaß! Papier übernimmt ständig neue Aufgaben und ist Teil eines modernen und nachhaltigen Lebensstils. Botschaften auf Papier faszinieren die Menschen und machen Papier zu einer Zeitmaschine in die Vergangenheit, einem Spiegel der Gegenwart und einem Guckloch in die Zukunft. In den acht klassischen Kategorien für Druck- und Verpackungserzeugnisse und dem fibrePLUS Award, für völlig neue Anwendungen von Zellstoff und Papier, laden wir die kreativsten Köpfe des Landes ein, mit ihren Ideen und Produkten Verantwortung für den Einsatz des richtigen Materials und somit für die Gesellschaft und die Umwelt zu dokumentieren", beschreibt Austropapier-Geschäftsführer Oliver Dworak die Zielsetzung des Wettbewerbes.

Der printissimo wird für kreatives Design und technische Perfektion außer-gewöhnlicher Druckprodukte in folgenden Kategorien verliehen:

  • direct - dialog mit breitenwirkung
  • image - gedruckte corporate identity
  • editorial - die welt der medien
  • art - genuss fürs auge

Der emballissimo zeichnet in vier Kategorien Verpackungslösungen aus, die einem hohen funktionalen und gestalterischen Anspruch gerecht werden und innovativ sind:

  • tragendes - tasche & co
  • umhüllendes - produkte in szene gesetzt
  • gewelltes - wellpappe funktional
  • dreidimensionales - gute figur am p.o.s.

Mit dem fibrePLUS Award werden Innovationen aus Holz- und Zellulosefasern ausgezeichnet, die der Papierindustrie ein Fenster in die Zukunft öffnen.
Der Wettbewerb, dessen 25-Jahres-Jubiläum im letzten Jahr gefeiert wurde, gilt als eine der etablierten Auszeichnungen in der Grafik-, Werbe-, Druck-, Verlags- und Verpackungsszene. Die Jury, der namhafte Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft angehören, legt bei ihrer Bewertung nach Kriterien wie Design, Funktionalität, Innovationsgrad sowie Fertigungs- und Verarbeitungsqualität höchste Maßstäbe an. Einreichschluss ist der 29. März 2013, die Preise werden in einer Galaveranstaltung am 18. Juni als Höhepunkt des Austrian Paper Day verliehen. Weiterführende Informationen unter www.austropapier.at

Austropapier - Vereinigung der Österreichischen Papierindustrie Austropapier repräsentiert - gemeinsam mit dem Fachverband der Papierindustrie - die Unternehmen der österreichischen Papierindustrie. 27 Betriebe erzeugen jährlich rund fünf Millionen Tonnen Papier, Karton und Pappe. Sie stellen mehr als 8.000 Arbeitsplätze direkt bereit und tragen zur Einkommenssicherung von hunderttausenden Menschen in der heimischen Forst- und Holzwirtschaft, in der Papier und Pappe verarbeitenden Industrie und dem Druck- und Grafik-Sektor bei.
Papier begleitet uns Tag für Tag in vielen wichtigen Produkten. Der Einsatz der erneuerbaren Rohstoffe Holz und Altpapier, die Wiederverwertung der Rückstände als Rohstoff, höchste Energieeffizienz der Anlagen und enorme Investitionen zur Verbesserung der Umweltsituation gehören zu den Grundpfeilern der nachhaltigen Wirtschaftsweise. Mit modernen und gut bezahlten Green-Jobs, konsequenter Aus- und Weiterbildung sowie der Bündelung von Forschung, Entwicklung und Innovation sichert der Sektor nachhaltig die Wettbewerbsfähigkeit der österreichischen Standorte.

Rückfragen & Kontakt:

DI Ilse Dostal-Wanivenhaus
Tel. 01-58886-209
Fax 01-58886-222
dostal@austropapier.at
www.austropapier.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0001