Wolfgang Ötsch alleiniger Geschäftsführer der TÜV AUSTRIA CONSULT

Bmst. Ing. Wolfgang Ötsch, MBA ist ab sofort als Alleingeschäftsführer für das österreichische Kerngeschäft und die Internationalisierung des Unternehmens verantwortlich.

Wien (OTS/TÜV AUSTRIA) - Wolfgang Ötsch, der bereits seit 1. September 2012 gemeinsam mit Günter Zowa die Geschäftsführung der TÜV AUSTRIA CONSULT GMBH bildete, hat mit 15. Jänner 2013 die alleinige Geschäftsführung übernommen. "Dipl.-Ing. Günter Zowa hat mit seinem Engagement und seinen Leistungen viele wertvolle Beiträge für die Entwicklung der TÜV AUSTRIA Unternehmensgruppe geleistet. Er hat die TÜV AUSTRIA CONSULT geprägt und sie zum heute so erfolgreichen Unternehmen gemacht", bedankt sich der Vorstand der TÜV AUSTRIA HOLDING AG Dr. Hugo Eberhardt, Dr. Stefan Haas und Mag. Christoph Wenninger beim ehemaligen Geschäftsführer, der sich nun neuen beruflichen Herausforderungen widmet. "Wir freuen uns, dass Wolfgang Ötsch mit seinem umfassenden Branchen-Know-how und seinen Erfahrungen in unterschiedlichen Führungspositionen die TÜV AUSTRIA CONSULT GMBH als Problemlöser in allen technischen Fachgebieten über den gesamten Produktlebenszyklus weiter ausbauen wird".

"Die TÜV AUSTRIA CONSULT agiert einerseits als Unternehmensberater und anderseits als technischer Konsulent, um so für ihre Kunden die Problemlösungskompetenz sowohl auf übergeordneter, strategischer Ebene als auch auf operationeller, fachlicher Ebene zur Verfügung stellen zu können. Diese Positionierung gilt es in Österreich und auch international weiter auszubauen", erklärt Bmst. Ing. Wolfgang Ötsch, MBA, seine Ziele. Eines der wesentlichen Kriterien für die hohe Kundenakzeptanz der TÜV AUSTRIA CONSULT GMBH ist die fachliche Kompetenz für einen kontinuierlichen Wechsel zwischen "Top-Down" -und "Bottom-Up" - Ansatz, die das Unternehmen auch vom Mitbewerb unterscheidet.

Ötsch und sein Team sind für das österreichische Kerngeschäft TÜV AUSTRIA CONSULT GMBH und den Ausbau bestehender Kunden und Partner verantwortlich. Weitere Schwerpunkte stellen die Internationalisierung und die Erweiterung des Auslandsgeschäfts des Unternehmens dar. Damit übernimmt Ötsch eine tragende Rolle bei der Internationalisierung der TÜV AUSTRIA Gruppe.

Ötsch ist 46 Jahre alt und begann seine berufliche Karriere als Projektleiter bei der Firma Projektbau. Seit damals hat er verschiedene Führungspositionen durchlaufen, als Bereichsleiter Projektentwicklung für CEE bei der PORR AG, als Geschäftsführer in einem Planungsbüro oder als Projektdirektor für das oberösterreichische Unternehmen Seele.

Über die TÜV AUSTRIA CONSULT GMBH

Die TÜV AUSTRIA CONSULT besteht seit 2007, ist national und international tätig und beschäftigt derzeit rund 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die TÜV AUSTRIA CONSULT GMBH www.tuv.at/consult ist als technischer Konsulent und als Unternehmensberater unter anderem in den Bereichen Aufzugstechnik, Bautechnik, Brandschutz, Energie, HKLS (Heizung, Kältetechnik, Lüftung, Sanitär), Legal Compliance sowie Managementconsulting tätig.

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Markus Buerger, MBA
Tel. (mobil): +43(0)664 884 189 21
E-Mail: presse@tuv.at
http://www.tuv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TVO0001