Melodische "Seelenlandschaften" im Bezirksmuseum

Wien (OTS) - Eigenkompositionen aus ihrer neuen CD "Love is all around" trägt die meisterliche Pianistin Annamaria Wolfahrt am Freitag, 18. Jänner, ab 19.00 Uhr, bei einem bewegenden Konzert mit dem Titel "Seelenlandschaften" im Bezirksmuseum Floridsdorf (21., Prager Straße 33, "Mautner Schlössl") vor. Gemeinsam mit den Musiker-Kollegen Doris Krsko (Gesang), Marion Pfeffer (Violine), Michael Meckel (Saxophon, Klarinette) und Maximilian Wolfgang (Percussion) bietet Annamaria Wolfahrt dem Publikum ein reizvolles Musikerlebnis rund um die Liebe und das Leben. Dazu bemerkt die Klaviervirtuosin: "Die Klangreise führt die Zuhörer durch innere Seelenlandschaften, unterstützt durch Gedichte und stimmungsvolle Bilder". Die Organisatoren ersuchen die Besucher um "Musikspenden" in der Höhe von 10 Euro. Informationen zu den laufenden Kultur-Programmen im Bezirksmuseum Floridsdorf (Reihe "Kultur im Schlössl") erhalten Interessierte vom ehrenamtlichen Bezirkshistoriker-Team unter den Telefonnummern 0664/55 66 973 und 270 51 94 (teils Anrufbeantworter) sowie per E-Mail. Die E-Mail-Adresse des Museums lautet bm1210@bezirksmuseum.at.

o Allgemeine Informationen: Bezirksmuseum Floridsdorf: www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002