"Wir bauen Leben" hilft syrischen Flüchtlingen im Libanon

Wien (OTS) - Österreichisch-Arabische Handelskammer unterstützt Spendenaktion von Wirtschaftskammer Österreich und Industriellenvereinigung für humanitäre Hilfe durch Hilfswerk Austria International.

Österreichs Wirtschaft ist auch in fordernden Zeiten ein verlässlicher Partner für humanitäre Hilfe. Im Rahmen der bewährten Initiative "Wir bauen Leben" rufen Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ), Industriellenvereinigung (IV) und erstmals auch die Österreichisch-Arabische Handelskammer zu Spenden für die Betreuung syrischer Flüchtlinge durch das Hilfswerk Austria International auf.

Nothilfe und psychosoziales Zentrum für traumatisierte Flüchtlinge

Das Hilfswerk Austria International ist bereits seit April im Libanon aktiv. Unterstützt und betreut werden syrische Flüchtlinge, die ihre Heimat aufgeben mussten und Schutz vor Verfolgung suchen. Neben der humanitären Nothilfe soll - wie in Libyen - ein psychosoziales Zentrum errichtet werden. "Dort erhalten Menschen, die unter den Kriegshandlungen und deren Folgen leiden, professionelle psychosoziale Unterstützung, um die traumatischen Ereignisse besser verarbeiten zu können", erklärt Dr. Heidi Burkhart, Geschäftsführerin Hilfswerk Austria International. Das Hilfsangebot soll auch für die Flüchtlinge in den Nachbarstaaten Jordanien und Türkei ausgeweitet werden.

Schenz: Versorgung der Flüchtlinge hat Priorität

Dr. Richard Schenz, Vizepräsident der Wirtschaftskammer Österreich und Präsident der Österreichisch-Arabischen Handelskammer: "Die Österreichisch-Arabisch Handelskammer nimmt mit ihrer Unterstützung der Aktion "Wir bauen Leben" ihre Verantwortung in der Region wahr. Die bestmögliche Versorgung der Flüchtlinge hat für uns absolute Priorität. Auch am Wiederaufbau wird die Wirtschaft aktiv mitwirken."

Der Vizepräsident der Österreichisch-Arabischen Handelskammer, KR Nabil Kuzbari, ist selbst syrischer Abstammung und betont: "Uns ist es wichtig, dass die Menschen in Syrien professionelle und wirksame Hilfe erhalten, die dort ankommt, wo sie benötigt wird. Daher unterstützen wir selbstverständlich sehr gerne jede Initiative, die dieses Ziel erreichen will. Auch das Österreichische Außenministerium lobt die zusätzliche Unterstützung durch die Österreichisch-Arabische Handelskammer und ruft zu Spenden auf.

Im Rahmen der Spendenaktion werden Betriebe eingeladen, mit ihrer Spende dem syrischen Volk wieder Hoffnung zu geben. Das Spendenkonto:
PSK 91.100.500, BLZ 60000

Rückfragen & Kontakt:

Hilfswerk Austria International
Ebendorferstraße 6/5, 1010 Wien
Tel: +43 1 40 57 500 14

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0009