ÖBV mit neuem Landesdirektor in Wien

Mit Karl Koczurek holte ÖBV Vertriebsprofi an Bord

Wien (OTS) - Der neue Landesdirektor der Österreichischen Beamtenversicherung in Wien heißt seit 2. Jänner 2013 Karl Koczurek. "Mit Karl Koczurek haben wir einen erfahrenen Versicherungsexperten und Vertriebsprofi für den bedeutenden Wiener Markt gewinnen können", begründen die ÖBV Vorstandsdirektoren Mag. Josef Trawöger und
Dr. Karl Heinz Setinek die Unternehmensentscheidung.

ÖBV Team in Wien

Karl Koczurek folgt Erich Projer nach, der in der ÖBV die Betriebliche Altersvorsorge weiterentwickeln und somit aufwerten wird. Der neue Landesdirektor Koczurek übernimmt von seinem Vorgänger ein hoch motiviertes und verkaufsstarkes Wiener Team: "Im Traditionshaus ÖBV zeichnen hohe Beständigkeit und Vertrauenswürdigkeit die Kundenbeziehungen aus. Diesem Qualitätsanspruch unserer Kunden wollen wir weiterhin voll und ganz gerecht werden."

Karl Koczurek im Portrait

Beständigkeit hat der Korneuburger Karl Koczurek schon in seiner 22 Jahre dauernden Tätigkeit im Konzern der Wiener Städtischen Versicherung gezeigt. Das Handwerk des Versicherungsberaters lernte er von der Pike auf. Stationen seiner beruflichen Karriere im Wiener Verein, einer Gruppe der Wiener Städtischen Versicherung, umfassten unter anderem Aufgaben in der Verwaltung, Verkauf im Außendienst sowie die Ausbildungsleitung für den Wiener Außendienst. Ab 2001 verantwortete er die Vertriebsleitung des Wiener Vereins in Niederösterreich, Burgenland und zuletzt zusätzlich in Wien.

Vertrauen und Sicherheit

"Neben der Vertriebs- und Führungserfahrung war letztlich sein Anspruch an gehaltvolle Kundenbetreuung für unsere Entscheidung ausschlaggebend", betont der Vorstand die Qualitätsführerschaft der ÖBV im öffentlichen Sektor und bedankt sich gleichzeitig bei Erich Projer für seine bisherige hervorragende Leistung in der Landesdirektion Wien. Mit ihrer konservativen Veranlagungsstrategie bleibt die ÖBV gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten ein verlässlicher Versicherungspartner.

Nachhaltigkeit seit 118 Jahren

Die ÖBV achtet als eigenständiger Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit seit 118 Jahren mit nachhaltigem Erfolg auf Seriosität, Stabilität, Sicherheit und Servicequalität. Als Solidargemeinschaft, bei der Kunden von Lebens- und Unfallversicherungen Mitglieder und gleichzeitig Eigentümer der ÖBV sind, befindet sich das Unternehmen in österreichischer Hand. Die ÖBV ist privater Versicherungspartner für sämtliche Versicherungsfragen, speziell für Lebens- und Unfallversicherungen.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Eva Enichlmayr
Unternehmenskommunikation & Werbung
1016 Wien, Grillparzerstraße 14
Tel.: 01 / 401 20/1120
Mobil: 0664 / 82 43 188
eva.enichlmayr@oebv.com

Mag. Barbara Maurer, MAS
Leiterin Unternehmenskommunikation & Werbung
1016 Wien, Grillparzerstraße 14
Tel.: 01 / 401 20/1015
Mobil: 0664 / 856 23 96
barbara.maurer@oebv.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OBV0001