200. und 1. "Willkommen Österreich"-Ausgabe am 15. Jänner in "DIE.NACHT" von ORF eins

Matthias Schweighöfer und Klaus Maria Brandauer in Stermanns und Grissemanns Jubiläumssendung

Wien (OTS) - Am 31. Mai 2007 präsentierten Dirk Stermann und Christoph Grissemann ihre erste "Willkommen Österreich"-Ausgabe -9.586 Sendeminuten, das sind 160 Sendestunden oder 6,7 durchgehende Sendetage sowie mehr als 400 Studiogäste später begrüßen sie am Dienstag, dem 15. Jänner 2013, um 22.10 Uhr in "DIE.NACHT" von ORF eins Klaus Maria Brandauer und Matthias Schweighöfer als Gäste der 200. "Willkommen Österreich" Ausgabe. Direkt im Anschluss gibt es um 23.05 Uhr bei "Willkommen Österreich - Wie alles begann" ein Wiedersehen mit der allerersten Sendung: Damals nahmen Josef Hader und Hofrat Max Edelbacher zum Thema Angst vor Verbrechen im Studio Platz. Mit einer Premiere geht es um 23.40 Uhr weiter. Dann entführen die "Little Britain"-Stars Matt Lucas und David Walliams das Publikum bei "Come Fly with Me" in luftige Höhen. Kulinarisch geht "DIE.NACHT" mit Patrick Müller und "Silent Cooking" um 0.30 Uhr zu Ende.

Die Sendungen von "DIE.NACHT" von ORF eins am 15. Jänner:

200. Ausgabe "Willkommen Österreich mit Stermann & Grissemann", 22.10 Uhr

Dirk Stermann und Christoph Grissemann begrüßten in ihren 200 Sendungen mehr als 400 Studiogäste aus den Bereichen Theater, Literatur, Musik, Kabarett, Medien, Sport, Wissenschaft, Wirtschaft, Society - und auch Kirche und Politik. Von internationalen Topstars wie Udo Jürgens, Herbert Grönemeyer, Barbara Schöneberger, Sido und Konstantin Wecker bis hin zu heimischen Größen wie Christiane Hörbiger, Nicholas Ofczarek und Marcel Hirscher. In der Jubiläumsausgabe sind Weltstar Klaus Maria Brandauer und der deutsche Allrounder Matthias Schweighöfer zu Gast.

Kaum ein anderer Österreicher kann auf eine derart imposante internationale Karriere - inklusive Oscar-Nominierung und Golden-Globe Auszeichnung - zurückblicken wie Schauspieler und Regisseur Klaus Maria Brandauer. Bei der Viennale 2012 war Brandauer in dem Film "Der Fall Wilhelm Reich" von Antonin Svoboda zu sehen, am 13. Februar spielt er um 20.15 Uhr in ORF 2 die Hauptrolle in Nikolaus Leytners SWR/ORF-Drama "Die Auslöschung". Matthias Schweighöfer, Schauspieler und Regisseur, wurde mit der Rolle des Ben an der Seite von Nora Tschirner in dem Film "Soloalbum" bekannt. Es folgten Kinoerfolge wie "Keinohrhasen" mit Til Schweiger, "Operation Walküre" oder " Zweiohrküken". Vergangene Woche kam nun sein Film "Schlussmacher", bei dem Schweighöfer auch Regie führte, in die Kinos.

1. Ausgabe "Willkommen Österreich - Wie alles begann", 23.05 Uhr

Alles begann im Mai 2007. Damals war noch Angst das bestimmende Sendungsthema - und das Studio war noch ein düsteres Wohnzimmer mit eigenwilligen Bewohnern. Grissemann und Stermann führten durch diese Premiere, die kaum noch an "Willkommen Österreich" 2013 erinnert: Ein spannender Trip in die unkonventionelle Vergangenheit. Josef Hader und Hofrat Max Edelbacher (ehem. Leiter des Wiener Sicherheitsbüros) sind zum Thema Angst vor Verbrechen im Studio zu Gast.

"Come Fly with Me", 23.40 Uhr

Die beiden aus "Little Britain" bekannten Comedy-Stars Matt Lucas und David Walliams schlüpfen in unterschiedliche Rollen und liefern einen humorvollen und politisch unkorrekten Einblick in den hektischen Alltag an einem britischen Flughafen. So werden von der Crew bis zum Check-in, vom Paparazzo bis zum Passagier und von der Stewardess bis zur Einreisebehörde alle auf gewohnt schräge Weise aufs Korn genommen.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0001