AVISO Fototermin: Sportstadtrat Christian Oxonitsch bei den Aufbauarbeiten Wiener Eistraum 2013 am 18.1.2013, 10.30 Uhr

Wiens beliebtes Eiseldorado ist im Entstehen

Wien (OTS) - Um auch heuer den Traum vom Eis Wirklichkeit werden zu lassen, wurde in den letzten Tagen auf dem Rathausplatz bereits eifrig gezimmert und gehämmert: Seit dem 2. Jänner hat sich der Rathausplatz täglich verändert, damit der Wiener Eistraum am 24. Jänner termingerecht eröffnen kann.

Bereits zum 18. Mal verwandeln sich der Wiener Rathausplatz und -park 46 Tage lang zu einem zauberhaften Eislaufring, wenn der Wiener Eistraum vor dem Rathaus von 25. Jänner bis 10. März 2013 zu ausgiebigen Schwüngen, sportlichen Kurven und winterlichen Spazierfahrten einlädt. Wo sich zuletzt über 570.000 BesucherInnen auf das spiegelglatte Parkett wagten, wird auf einer mehr als 7.000m2 großen Eisfläche kleinen SportlerInnen, AnfängerInnen und Profis eine zauberhafte Atmosphäre, winterliches Sportvergnügen und noch mehr Service geboten. Der Traumpfad quer durch den Rathauspark sorgt auch 2013 wieder für Spaß und viel Bewegungsfreiheit auf dem Eis.

Wir laden die VertreterInnen der Medien herzlich zu einem Fototermin mit Sportstadtrat Christian Oxonitsch und Eiskunstlauf-Olympiasiegerin Trixi Schuba ein:

Freitag, 18. Jänner 2013; 10.30 Uhr
Treffpunkt: Rathausplatz Eingang Rathauskeller (Lichtenfelsgasse)

Der Wiener Eistraum 2013
Eröffnung am 24.1.2013, 19:00 Uhr, anschließend gratis Eislaufen für alle Gäste bis 22:00 Uhr 25.1. bis 10.3.2013, täglich von 09:00 bis 22:00 Uhr

www.wienereistraum.com
www.wien-event.at

Rückfragen & Kontakt:

stadt wien marketing gmbh
Mag.Alexandra Hammer-Pohlau
Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +43-1-319 82 00-0, Fax: +43-1-319 82 00-82
hammer-pohlau@wien-event.at
www.wien-event.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SWM0001