Bezirksmuseum 8: Info-Abend "Märkte in der Josefstadt"

Wien (OTS) - Das Bezirksmuseum Josefstadt (8., Schmidgasse 18) zeigte im Vorjahr die Ausstellung "Josefstädter Märkte?" und fragte die Besucher, ob sie einen Markt im 8. Bezirk möchten. Im Zuge einer Informations- und Diskussionsveranstaltung wird die Auswertung der Fragebögen am Dienstag, 15. Jänner, in den Museumsräumen präsentiert. Der Abend hat den Titel "Märkte in der Josefstadt - Ja/Nein - Wo? -Was?", fängt um 19.00 Uhr an und ist allgemein zugänglich. Neben Vertretern der Stadt und des Bezirkes nehmen Bezirkshistoriker sowie Mitarbeiter der "Lokalen Agenda 21 Wien-Josefstadt" und der "Gebietsbetreuung Stadterneuerung" an der Zusammenkunft teil. Museumsleiterin Maria Ettl begrüßt das Publikum und als Moderatorin fungiert Helen Rupertsberger-Knopp. Auskünfte erteilt das ehrenamtlich agierende Museumsteam unter der Telefonnummer 403 64 15 (tlw. Anrufbeantworter) und per E-Mail: bm1080@bezirksmuseum.at.

o Allgemeine Informationen: Bezirksmuseum Josefstadt: www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003