Produktrückruf: Weiser Kümmelbraten/Knoblauchspeck geschnitten 100g

Wien (OTS) - Lidl Österreich ruft vorsorglich Kümmelbraten/Knoblauchspeck geschnitten 100g von Weiser Wurstspezialitäten GmbH (Stastnik) zurück. Bei internen Qualitätskontrollen wurde ein erhöhter Wert an Listerien festgestellt.

Im Zuge interner Qualitätskontrollen bei oben genanntem Artikel des Herstellers Weiser Wurstspezialitäten GmbH (Stastnik) wurde ein erhöhter Wert an Listeria monocytogenes festgestellt. Lidl Österreich hat umgehend mit Bekanntwerden der Untersuchungsergebnisse die Behörden und den Lieferanten Weiser Wurstspezialitäten GmbH (Stastnik), Altmannsdorfer Str. 220, A-1230 Wien informiert. Im Sinne des vorsorglichen Verbraucherschutzes wurde sofort veranlasst, sämtliche Produktionschargen des betroffenen Artikels österreichweit aus dem Verkauf zu nehmen.

Kundeninformation

Lidl Österreich empfiehlt allen Kunden, die den Artikel bereits gekauft haben, diesen in den Lidl-Filialen zurückzugegeben. Der Kaufpreis wird in diesem Fall selbstverständlich auch ohne Kaufbeleg rückerstattet. Diese Warnung besagt nicht, dass die Gefährdung von Lidl Österreich verursacht worden ist.

Bei Fragen zum Thema steht der Lidl-Österreich-Kundenservice unter der gebührenfreien Telefonnummer 0800/500 810 von Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr und am Samstag von 8:00 bis 17:00 Uhr zur Verfügung.

Strenges Qualitätsmanagement

Lidl Österreich stellt höchste Anforderungen an Güte, Frische und Sicherheit seiner Lebensmittel. Die Standards für die firmeninterne Qualitätssicherung sind ausgesprochen hoch, Lebensmittelsicherheit spielt im Gesamtkonzept eine tragende Rolle.

Was sind Listerien?

Listerien sind hinsichtlich ihres Lebensraums anspruchslose und widerstandsfähige Bakterien. Für die menschliche Gesundheit ist fast ausschließlich die Spezies Listeria monocytogenes von Bedeutung. Listerien kommen in der Umwelt weit verbreitet vor, sowohl in Abwässern, in der Erde, in Kompost und auf Pflanzen. Auch Lebensmittel tierischer Herkunft wie Rohmilch, Weichkäse, Räucherfisch oder rohes Fleisch und Geflügel können z. B. beim Melken, Schlachten oder in der Weiterverarbeitung verunreinigt werden. Auf Grund ihrer für Bakterien ungewöhnlichen Fähigkeit bei niedrigen Temperaturen zu wachsen, können sich Listerien auch im Kühlschrank vermehren.

Wie gefährlich sind Listerien?

Bei gesunden Erwachsenen verläuft eine Infektion meist ohne Krankheitszeichen bzw. als Durchfall. Im Allgemeinen schützt das menschliche Immunsystem ausreichend gegen schwere Krankheitsverläufe und viele Infektionen gehen praktisch unbemerkt und ohne besondere Folgen vonstatten. Schwere Erkrankungen kommen meist nur bei immungeschwächten Menschen vor. (Quelle Ages)

Die Lidl Österreich GmbH, mit ihrer Zentrale in Salzburg, zählt mit rund 200 Filialen und 3.200 MitarbeiterInnen zu den erfolgreichsten Lebensmittelhändlern Österreichs. Mit einer Auswahl an 1.300 verschiedenen Artikeln, darunter zahlreiche österreichische Produkte sowie Eigen- und Markenartikel, bietet Lidl ein vielfältiges Sortiment zu günstigen Preisen. Dabei steht Qualität stets an oberster Stelle. Ein durchdachtes Logistikkonzept ermöglicht das breite Angebotsspektrum an täglich frischer Ware.

Rückfragen & Kontakt:

Lidl Österreich GmbH Pressestelle:
ikp Salzburg PR und Lobbying GmbH
Alpenstraße 48 a, 5020 Salzburg
Rainer Tschopp, Senior Consultant
Tel.: +43/(0)662/633 255-115
E-Mail: rainer.tschopp@ikp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IKW0001